Frage von queanswer, 80

DC oder Marvel (Filme)?

Mögt ihr DC oder Marvelfilme lieber? Und welche findet ihr qualitativ besser?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Liaya, 27

Um ehrlich zu sein, weiß ich gar nicht ob ich das so fachgerecht beantworten könnte, da ich eigentlich noch nie einen DC Superheldenfilm gesehen habe... aber von Marvel stehen bei mir fast alle im Schrank.

Einerseits gefallen mir die Marvel Helden einfach lieber - Ironman zum Beispiel (einer meiner Favouriten). Selbst in schwierigen Situationen, oder in welchen, in denen es eher dramatisch ist, gibt Tony Stark noch einen Witz von sich. Viele mögen das nicht, aber genau sowas gefällt mir. In den Jahren hat sich der Marvel Humor aber auch deutlich verbessert - Siehe Age of Ultron, Guardians of the Galaxy, Antman oder Civil War. 

Außerdem habe Ich letztens erst Deadpool gesehen, und dachte mir zuerst er würde mir wirklich überhaupt nicht gefallen (nach dem, was ich im Trailer gesehen habe), aber im Endeffekt fand ich ihn klasse und an manchen Stellen sogar ziemlich lustig. 


Egal was geschieht, es wird immer Leute geben, die DC mehr mögen, und welche die Marvel mehr mögen. Ich find's schade, dass in sozialen Netzwerken teilweise eine solche Rivalität zwischen den Fans herrscht..., aber ändern lässt es sich am Ende auch nicht. Beide haben ihre Stärken und Schwächen, und ich kann's langsam nicht mehr sehen, wie sie dauernd verglichen werden müssen.


Liebe Grüße

Kommentar von 228626 ,

Hast du auch noch nie die Dark Knight Trilogie gesehen?

Kommentar von Liaya ,

Nein, wirklich gar keinen. Das einzige was ich sehe/gesehen habe ist TheFlash.

Antwort
von 228626, 16

Ich liebe Superhelden Filme! Dabei gibt es aber 2 unterschiedliche Typen die unterschiedlicher nicht sein können. Zum einen die DC Filme die dunkel,düster und auch mehr ernster erscheinen als zum anderen die Marvel Filme die oft abgedrehter, bunter und Humorvoller sind.
Es gibt einige Vorzeigefilme und einige Flops von diesen 2. Ein richtig gelungener Film aus Hause DC finde ich The Dark Knight das verkörpert eigentlich alles was DC sein soll, dunkel,düster und erwachsener. Flops gibt es aber auch sowohl von den neueren als auch von dem älteren Filmen. Ein Flop aus der heutigen Zeit finde ich beispielsweise Man of Steel (darüber kann man sich streiten ich weiss), von den älteren Filmen finde ich Batman and Robin ein richtiger Flop.
Bei Marvel das selbe: Vorzeigefilme wären zum einen Iron Man, The Avengers... . Einen Flop finde ich dagegen SPIDERMAN 3.
Richtig entscheiden kann man sich deshalb nicht wirklich. Jeder soll für sich selbst entscheiden. Ich würde aber eher auf Marvel tippen da diese einfach eine größere Anzahl an Filmen hat die so dicht miteinander verknüpft sind und so derartig aufeinander aufbauen wie keine anderen Filme (egal ob Superhelden Filme oder nicht) . DC finde ich versagt kläglich bei dem Versuch dies zu kopieren (mit Filmen wie Man of Steel und eine "Verknüpfung" zu Batman vs Superman)

Mit freundlichen Grüßen

Antwort
von Bennisfrage, 2

Ich finde auch, dass Marvel viel witziger ist, auch wenn ich nur zwei DC-Filme geschaut habe.

Antwort
von kronexus, 36

Marcel hat viel mehr Humor in den Filmen. Aber DC ist düster und erwachsener ( Batman Nolan Trilogie). Mein Lieblingssuperheld ist Batman, aber ich mag auch Daredevil, Deadpool etc.
Ich würde sagen, dadurch, dass Marvel so ne große Vielfalt hat an coolen superhelden, gewinnt Marvel.
Dennoch hat DC den besten Superhelden erschaffen :)

Kommentar von Sharakan ,

Auch lustig, wenn man bedenkt, dass DC düsterer ist, allerdings jedes Leben eine Rolle spielt, während die Marvel Helden ganze Städte zerstören :´D

Kommentar von queanswer ,

Man of steel?! Also da wurden überhaupt keine Städte zerstört :`D

Expertenantwort
von Flimmervielfalt, Community-Experte für Film, 41

Das lässt sich pauschal nicht sagen, weil sowohl bei Marvel als auch bei Dc gute, wie auch schlechte Beiträge zu finden sind. "Watchmen Ultimate Cut" ist fantastisch, "Batman & Robin" allerdings disaströs. Auf Marvel geblickt ist ein Film wie "Spider-Man" richtiges Event-Kino gewesen, das eine ganze Welle von hochkarätigen Verfilmungen nach sich zog, wohingegen es aber auch Beiträge wie "Deadpool" oder "Thor" gibt, die einem wie der Abgesang aufs Superheldenkino vorkommen. Ich persönlich mag sehr gerne die Superhelden-Filme, die unabhängig von DC und Marvel entstanden sind.

Kommentar von Rockztar ,

komisch.. gerade Thor und Deadpool gehören zu meinen Lieblingsfilmen von Marvel... naja Geschmäcker sind eben verschieden :D

Kommentar von Dom371 ,

Welche superhelden filme sind zb unabhängig von dc und Marvel

Kommentar von Flimmervielfalt ,

Zum Beispiel "Super", "Kick-Ass", "Sparks", "Mirageman", "Zebraman", "Der große Japaner", "Unbreakable", "The Spirit"....Das sind alles so Filme, die sich zwar mit der Superhelden-Thematik befassen, aber nicht der üblichen Blockbuster-Formel folgen. Und das finde ich, ist unglaublich charmant und erfrischender als Superhelden-Filme, bei denen der Ablauf oder Bombast vorhersehbar ist.

Antwort
von OkamiGaming, 5

OMG eindeutig DC.  Erklären kann ich es nicht wirklich ich finde DC einfach besser. Marvel ist aber auch nicht schlecht.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten