Frage von surfer4000, 52

Daumenschmerzen! Wie kann ich ihn trainieren?

Ich habe seit paar Wochen Daumenschmerzen, die durch das bedienen des Smartphones, vom Xbox Controller, schreiben mit Kulli, usw. kommen. Deswegen wollte ich fragen ob ich meine Hand/ Daumenmuskulatur irgendwie aufbauen kann /verstärken kann? Im Internet habe ich nur gefunden, dass ich den Daumen Dehnen soll oder mal zu ner Fasutabllen... Habt ihr noch andere ideen?

PS: Bitte keine Antoworten wie, dann zock halt nicht mehr oder schreibe mit Füller.....

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Duke1967, Community-Experte für Training, 49

Du wirst ein fette Entzündung in Deinen Daumen-Sattel-Gelenken haben. Dies wird Dir lange Probleme machen, wenn Du Deinen Daumen jetzt nicht eine ganze Weile schonst. Du solltest zum Orthopäden und Dir dafür ein Schiene verschreiben lassen. Dann kannst Du über Nacht zu Entspannung diese Schiene tragen und fürs Zocken nimmst Du sie ab. Aber auch wenn Du es nicht hören willst, solltest Du Deinen Controller-Konsum erst einmal ein wenig einschränken. Wenn es erst einmal chronisch ist, kannst Du vor Rheuma bald gar nix mehr ohne Schmerzen. Da bringste dann keinen neuen High-Score mehr zusammen. Gute Besserung, alles Gute. LG

Antwort
von Rockstar9413, 41

Geh deswegen besser mal zu Artzt, weil es ja auch sein kann, dass etwas mit den Gelenken, Knochen und Bändern am Daumen nicht stimmt.
Denn meiner Meinung nach baust du an der Stelle ja schon genug Muskeln durch das zocken und schreiben auf.
Weil sich der Muskel ja eigentlich an die Belastung gewöhnt.

Antwort
von bunker25, 39

Zum Muskelaufbau gibts "hand grips" vielleicht dachtest du an sowas.

Es gibt auch so Kugeln wo du drauf rum kneten kannst, vielleicht hilfts ja.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community