Frage von JANAklar14, 71

Daumen verstaucht beim Volleyball?

Ich spiele Volleyball im Verein und hab mir jetzt innerhalb kürzester Zeit zwei mal meinen Daumen verstaucht beim Pritschen... Was mach ich falsch bzw. was kann ich tun?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Markusalem, 46

Also für den Anfang erstmal Daumen tapen :D

Langfristig solltest du etwas an deiner Technik ändern. Ich denke, dass du etwas "daumenlastig" pritschst. Sprich du stellt die Daumen zu weit nach innen. Die Kraft beim Pritschen sollte aber schon aus der gesamten Hand kommen und besonders aus dem Handgelenk und der Armstreckung.

Aber auch so kann es ab und zu passieren, dass es mal den Daumen erwischt..das geht sogar den Profis noch so ;)

Kommentar von JANAklar14 ,

Hatte heute Training, danke für deinen Tipp... Ist sogar meiner Trainerin aufgefallen dass es schon viel besser aussieht und klappt ;)

Kommentar von Markusalem ,

Perfekt :)!

Antwort
von anonymschatz, 31

technik verbessern - dann kannst du dir deinen daumen nicht verstauchen wennsts richtig machst

Antwort
von Juleeichhoern, 41

Das ist normal. Versuche wenn möglich vielleicht deine Finger noch ein wenig zu versteifen.

Antwort
von PurpleRacoon, 50

Kenn ich ':D das gibt's einfach...da gibt's wahrscheinlich nicht viel, dass du besser machen könntest.

Gute Besserung :D

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten