Frage von warpspeed, 99

Dauerwelle auf blondierte, bunte Haare?

Meine Haare sind ziemlich Kurz und teilweise blondiert und mit Directions lila gefärbt (Undercut, nur oberer Teil gefärbt). Allerdings sind sie sehr glatt und langweilig. Seit einiger Zeit mache ich mir jeden Tag locken, weil ich mit meinen Haaren sonst echt nichts anfangen kann. Jetzt bin ich auf die Idee gekommen mir ne Dauerwelle zu machen, um morgens etwas Zeit zu sparen, aber ich lese immer dass man darauf mit blondierten Haaren eher verzichten sollte. Allerdings sind meiner Haare trotz der Blondierung sehr gesund, obwohl sie sehr fein sind. Und außerdem wäre es nicht sooo schlimm wenn sie angegriffen würden, ich habe eh nicht vor sie wachsen zu lassen. Die meisten Sorgen mache ich mir wegen der lila Farbe, würde die von den Chemikalien verändert werden? Habe etwas Angst dass sie sich in die Haare "reinfrisst" und ganz komisch wird :o Danke schonmal im Vorraus :)

Antwort
von andrea066, 64

Hi,

deine Haare müsste eine Friseurin erst mal ansehen. Bei feinen Haaren besteht immer die Gefahr, dass die Dauerwelle eher kraus wird statt wohldefinierter Locken. Hattest du schon mal Dauerwelle drinnen?

Die Farbe wird durch die Dauerwelle wahrscheinlich in Mitleidenschaft gezogen und kann ungleichmäßig werden. Das fällt bei Locken nicht so auf aber ich würde so 14 Tage nach der Dauerwelle auffrischen.

Ansonsten habe ich grad bei einer Kundin einen Undercut mit starken kleinen Locken kombiniert. Sie ist eher so der flippige unkonventionelle Typ und es sah bei ihr total gut aus.

Good Luck, gerne mehr Infos, wenn du magst, einfach fragen.

Antwort
von zeytiin, 65

Sehr feines Haar hast du 😥 und dann eine Dauerwelle .. Überlege es dir lieber

Kommentar von zeytiin ,

Das ist ehrlich Glücksache ob die das überstehen

Sie kennen die Antwort?

Fragen Sie die Community