Frage von sannysun96, 40

Dauerüberwachung aufgrund von psychose?

Ich stelle diese Frage, weil meine Schwester vor 2 Tagen wiedermal abgehauen ist und heute wurde sie wieder gebracht. Sie ist 20 und leidet an einer schweren psychose.

Ihre manischen, depressiven und psychotischen Phasen äußern sich immer verschieden. Sie ist schon 3 mal ins Ausland mit öffentlichen Verkehrsmitteln gefahren, einmal hat sie es sogar bis nach Italien geschafft aber konnte noch an einem Bahnhof abgefangen werden.

Wir leben bei unserer Tante, die meine Schwester betreut weil unsere Eltern vor 4 Jahren bei einem Autounfall ums Leben kamen. Meine Tante hat alle aufgabenkreise der Betreuung also auch die Aufenthaltsbestimmung. Wir haben Geld geerbt und deshalb hat sie auch keinen gesetzlichen Betreuer weil sie es selbst zahlen müsste. Unsere Tante ist unsere einzige verwandte und weil sie damals teilweise bei uns gewohnt hat, hat sie auch die Betreuung meiner Schwester aufgenommen.

Meine Schwester war bis jetzt schon 9 mal in einer Psychiatrie, meistens nur wenige tage aber dann mussten sie sie wieder gehen lassen. Zu einer Behandlung kann man sie nicht zwingen weil sie nicht Selbstmordgefährdet ist.

Sie wurde heute vormittag in Österreich wegen Schwarzfahren von der Polizei festgenommen und wurde wieder heim gebracht. Mehr konnte nicht gemacht werden weil sie sich ganz normal verhalten hat. Meistens erzählt sie, dass sie ihre Cousin oder eine gute Freundin besuchen möchte, die aber gar nicht existierten.

Ich möchte eigentlich fragen, wieso meine Schwester so sehr überwacht wird. Immer wenn sie das Haus verlässt muss meine Tante den psychologischen Dienst informieren oder falls meine Tante nicht daheim ist muss ich meiner Tante Bescheid sagen. Ich kann den ganzen Aufwand nicht nachvollziehen weil meine Schwester sich eigentlich normal verhält und nur selten eine psychotische Phase bekommt.

Das einzige was mir auffällt ist, dass sie manchmal abhaut und ohne Ziel durch die Gegend irrt. Einmal war sie 2 Wochen verschwunden und war in dieser Zeit in einem Hotel, da sie dann nicht gezahlt hat wurde die Polizei informiert und letztendlich musste meine Tante die kosten übernehmen und sie abholen. Das andere mal hat sie ein kleines Boot geliehen, ist damit auf einem See herum gefahren und hat auch am Boot geschlafen aber wurde zum Schluss wie schon so oft nach hause gebracht.

Ich glaube, dass sie nach einiger Zeit schon von selbst wieder kommt also kann ich auch die 24/7 Überwachung nicht verstehen. Ist denn eine psychose ein Grund so sehr überwacht zu werden?

Antwort
von Akka2323, 19

Sie gefährdet sich und andere und richtet Vermögensschäden an, weil sie sich einfach nimmt, was sie will ohne zu bezahlen. Es wäre besser, wenn sie eine gesetzliche Betreuung hätte und zwangseingewiesen werden könnte und dann auch behandelt werden könnte. Sparen solltet Ihr nicht an der Gesundheit Deiner Schwester, es ist ihr Geld und das wäre für einen gesetzlichen Betreuer sicher gut angelegt. Du und Deine Tante kriegt es ja wohl nicht hin, dass sie sich behandeln läßt.

Kommentar von sannysun96 ,

auch wenn sie einen gesetzlichen Betreuer hätte könnte man sie nicht zwangseinweisen. aufgrund , dass wir von unserem Konto jeden Monat zwischen 600-900 € an einen Betreuer zahlen müssten ist uns das zu teuer.

Kommentar von Akka2323 ,

Ein gesetzlicher Betreuer kostet nicht so viel. Ruf mal beim Amtsgericht an und frag nach. Er hat dann das Aufenthaltsbestimmungsrecht und kann sie in eine Klinik einweisen lassen. Unbehandelt wird das immer schlimmer werden. Du meinst wohl eine Art Aufsicht.

Antwort
von extrapilot350, 26

Ich denke Du kennst nicht alle psychischen Störungen die bei Deiner Schwester vorhanden sein können. So eine Anordnung, anzurufen sobald sie verschwindet, hat einen tieferen Grund sonst würde niemand eine Fahndung heraus geben nach ihr.

Antwort
von DerHans, 23

Sie ist BISHER noch keine Gefahr für sich selbst oder andere. Das kann sich aber schnell ändern.

Daher ist eine Überwachung durchaus gerechtfertigt.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten