Frage von Quiyera, 55

Dauert meine Periode zu lange?

İst mir echt mega peinlich hier zu fragen, aber meine Periode dauert seit einigen Monaten echt lange. Manchmal sogar ca. 2 Wochen. Jetzt gerade habe ich sie schon wieder seit knapp 2 Wochen. İch bin zwar erst 16, also noch in der Pubertät, aber, ich meine, das ist doch unnormal, oder nicht? İn Bio haben wir ja eigentlich gelernt, das die Tage im durchschnitt 3-4 tage dauern, da bin ich erst richtig darauf Aufmerksam gekommen.

P.s.: Ehm, falls das was zur Sache tut, nein, ich verspüre keine Schmerzen oder so. Und bin natürlich Jungfrau.

Antwort vom Arzt online erhalten
Anzeige

Schneller und günstiger Rat zu Ihrer Gesundheitsfrage. Kompetent, von geprüften Ärzten.

Experten fragen

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von lovetrixi2002, 31

Lass dir von anderen nichts falsches einreden. Es kann sein das seine Periode halt langer dauert als die von anderen. Hast du denn immer 2 Wochen lang? Und die Tage zwischen den Perioden sind die länger als die von den durchschnittlichen? Es kann sein ,dass sich bei dir einfach mehr Blut ansamelt. Das ist aber Oberhaupt nicht schlimm ich kenne eine,die hat die auch mega lange. Ich persönlich hab die immer in einem Abstand von 15 tagen und meine Periode dauert dann nur 3 Tage. Jede Frau ist einfach unterschiedlich und das ist auch nicht schlimm,denn die meisten haben die Regel im Abstand von 29 tagen und die Regel dauert dan 7 Tage (+ und -). Mach dir also keine sorgen...wenn allerdings immer ganz viel Blut kommt und das nicht aufhört oder im Laufe des Jahres nur noch länger dauert solltest du mal einen Besuch beim Frauenarzt in Bewegung ziehen. Aber solange es so bleibt wie jetzt oder sogar noch weniger wird ist alles okay! Lass Sir da von niemanden etwas falsches einreden.

Hoffe ich konnte helfen! :D

Antwort
von jungerhuepfer31, 45

Es gibt ein Phänomen, das Menorrhagie heißt - starke Regelblutung. Das ist erst einmal nichts gefährliches, aber sollte zumindest ärztlich geprüft werden.

Ansonsten kann es verschiedene Ursachen für eine übermäßig lange Regelblutung geben, wie z.B. eine Zyste oder psychischen Stress. So oder so empfiehlt es sich, umgehend zum Arzt zu gehen!

Antwort
von blackforestlady, 40

Du solltest unbedingt zu einem Gynäkologen gehen. Normal ist das nicht und für den Körper ist ein ständiger Blutverlust eine Belastung. Außerdem könntest Du mit Deiner Mutter darüber reden.

Kommentar von Quiyera ,

İch habe leider keinen Kontakt zur meiner Mutter. İch lebe alleine mit meinem Vater. :)

Antwort
von samianto, 49

Eine Periode dauert höchstens 3-7 Tage, länger überhaupt nicht!!!

Geh zum Frauenarzt, es ist am besten so!

Wie alt bist du denn?

Kommentar von Quiyera ,

16 :)

Kommentar von samianto ,

Ok!

Aber du musst nicht Schmerzen haben! Das ist auch besser so :)

Ich hab auch keine und finde es auch gut so!

Kommentar von Quiyera ,

İn einem Monat. :/

Kommentar von Quiyera ,

Okay, danke für deinen Kommentar! :)

Kommentar von samianto ,

Hast du mit deinem Vater darüber geredet?

Oder findest du das peinlich?

Kommentar von Quiyera ,

Er ist zwar Artzt, aber das ist mir echt bisschen Peinlich da über meine Tage zu reden. :/

Antwort
von Wonnepoppen, 55

Geh doch mal zum FA?

Kommentar von Quiyera ,

Hab ja schon einen Termin, wollte hier trotzdem nochmal nachfragen, ob vielleicht noch jemand was darüber weiß oder mich wenigstens beruhigen kann. :)

Kommentar von Wonnepoppen ,

Also für mich ist es nicht normal!

Wann hast du denn den Termin?

Kommentar von Quiyera ,

İn einem Monat. :/

Kommentar von Wonnepoppen ,

Dann solltest du abwarten, da du ja keine Schmerzen hast, dann  wäre es dringender!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community