Frage von Felixno1, 44

Dauert es lange bass zu lernen?

Hallo liebe community, Och spiele seit 3 jahren gitarre ind hab mir alles selbst beigebracht. Läuft ganz gut, aber seit einiger zeit denke ich mir ich würde gerne mal bass gitarre spielen lernen. Ich habe gehört wenn man schon mal Gitarre gespielt hat ist das recht einfach zu lernen und ich hab etwas sorge dass es vielleicht doch nichts für mich ist und dann hab ich die bassgitarre hier liegen :/ Deshalb interessiere ich mich für eure Erfahrungen, ob man das schnell lernt, ob es sich lohnt (weil bass ja jetzt nicht unbedingt n hauptinstrument wie gitarre oder piano ist) und ob es einfach ist (das man es nicht nach einem Monat kann weiß ich auch, das meine ich nicht mit schnell und einfach) Danke schon mal für antworten :)

Antwort
von Grobbeldopp, 25

Ich habe gehört wenn man schon mal Gitarre gespielt hat ist das recht einfach zu lernen

Man hat das Prinzip eben verstanden, es sei denn du hast nur Akkorde gegriffen in den 3 Jahren.

ob man das schnell lernt

Kommt auf deine Ansprüche an. Ca. 50% von allem was man so an Bass quer durch alle Musikrichtungen hört ist ziemlich leicht, das ist bei nur wenigen Instrumenten so. Aber man kann ja höhere Ansprüche an sich haben :-) Was könntest du dir denn vorstellen für Musik zu spielen?

ob es sich lohnt (weil bass ja jetzt nicht unbedingt n hauptinstrument wie gitarre oder piano ist

Da Bass nicht so unbedingt im Mittelpunkt steht hast du in mancher Musik relativ viele Freiheiten, in anderen Fällen stellst du das groovige oder das brutal gerade Fundament. Kommt ganz drauf an. Ich spiele z.B. viel lieber Bass als Gitarre, aber ich spiele auch beides nicht so gut :-) Brauchen tut man den Bass immer.

Antwort
von Jazzguitar, 32

Ich denke schon, dass man einen Vorteil hat, wenn man bereits Gitarre spielt. Allerdings sollte einem bewusst sein, dass man nicht nur einfach eine tiefgestimmte 4-saitige Gitarre in der Hand hat. Die Aufgabe eines Bassisten ist eine andere als die des Gitarristen. Und ob es lange dauert hängt von dir ab. :)

Antwort
von Peter42, 23

mit Vorkenntnissen an der Gitarre geht das mit dem Bass relativ zügig. Üben ist zwar auch bei dem angesagt, aber das Grundwissen darüber, wo die Töne liegen und ihre Beziehung zu den Saiten hast du ja schon drin. Viel Spaß

Antwort
von Haffo, 12

Das kannst du am besten selber beurteilen. Ein Instrument zu spielen dauert immer lange. Damit kann man sein ganzes Leben verbringen.

Die ersten vier Saiten auf der Gitarre sind ja die gleichen Töne wie auf dem Bass, nur eine Oktave höher. Von daher hast du schon mal einen Vorteil.

Woran du dich warscheinlich gewöhnen müsstest sind die dicken Saiten (neue Blasen am Finger) und die rechte-Hand-Technik. Bass spielt man ja mit den Fingern, wenn man's richtig machen will.

Das wichtigste ist: Setze dir selber keine Grenzen, auch keine finanziellen. Wenn du Bock drauf hast solltest du das auf jeden Fall machen.

Grüße

Antwort
von Caraphernelia33, 4

Mit deinen Voraussetzungen dürfte es schnell gehen in einer band spielen zu können.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten