Frage von FreeBoy020901, 12

Dauernde Übelkeit behandelt man wie?

Hallo zsm Ich bin bei meiner Tante und mir ist speiübel. Erbrechen will ich nicht, da ich an Emetophobie leide! Ich habe schon eine Tablette eingenommen die den Magen beruhigt.. ich kann nicht mehr! Habt ihr irgendwelche Tipps, bei denen mir es besser geht???? Ach ja, mal ist mir schlecht mal nicht, hat das auch eine Bedeutung? Und manchmal wird mein Mund so komisch..! Ich bitte euch um Antworten, BITTE! 😫

Antwort
von Annelein69, 9

Besorg dir in der Apotheke "Vomex",das wirkt gegen Übelkeit und Brechreiz.

Ansonsten schlückchenweise Kamillentee oder Ingwertee trinken.Hinlegen hilft auch.

Kommentar von FreeBoy020901 ,

Naja, leider bin ich im Ausland und da gibt es wahrscheinlich keine Vomex.. was gibt es sonst für Alternativen? Ich habe vorhin eine Itinerol B6 geschluckt.... :(

Kommentar von Annelein69 ,

Dann geh doch dort in eine Apotheke und lass dich über Alternativen für Vomex beraten.Ansonsten trink den Tee und halte dich ruhig.Iss mal nichts und wenn,dann nur leicht verdauliches.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten