Frage von nici023, 38

Dauernd übel und könnte gleich Erbrechen?

Also ich bin seit Samstags im Krankenhaus . Gestern haben mir die Ärzte Wasser vom Rückenmark genommen seitdem geht es mir sehr schlecht und muss ab und zu brechen.Ich habe gestern fast garnichts gegessen und heute auch nichts weil ich Angst habe wieder brechen zu müssen. Was kann ich dagegen tun? Bei mir kommt bisjetzt nur magensäure raus

Antwort
von SunKing33, 11

Hallo, und gute Besserung!

Die fehlt jetzt etwas Gehirn-Flüssigkeit. Normalerweise hast Du nach der Punktierung strenge Bettruhe einzuhalten.

Rede mit den Ärzten, ob Deine Übelkeit entweder von der Punktierung oder von Deiner Krankheit herrühren kann. Vielleicht bist Du auch einfach sehr besorgt über die Ergebnisse der Untersuchungen, die Dir auf den Magen schlagen.

Rede mit den Pflegern über Möglichkeiten, die Magensäure zu neutralisieren.

Alles Gute!

Antwort
von Othetaler, 22

Gute Besserung!

Die Frage solltest du aber nicht hier stellen, sondern den Schwestern oder Ärzten.

Vielleicht reicht ja schon eine kleine Änderung deiner Medikation. Oder sie können dir zumindest erklären, woran das liegt und wie lange es anhält.

Antwort
von AnnaStark, 22

Da Du im Krankenhaus bist, hast Du die besten Informanten für die Frage vorort. Also frag doch mal die Schwester, und wenn da nicht hilft, den Arzt :-)

Antwort
von ArchitectsEmo, 17

Frag die Ärzte nach Metoclopramid. Das unterdrückt den Brechreiz. Gute Besserung.

Antwort
von Tamtamy, 28

Ich wünsche dir gute Besserung!

Aber da du doch im Krankenhaus bist, solltest du dich an das Pflegepersonal wenden mit deiner Frage!

Antwort
von asiawok, 7

Magen verstimmt?

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten