Frage von Carlo1234567, 251

Dauerlatte was tun?

Habe seit 3 bis 4 Stunden eine Erregung. Ist das normal ( tut schon etwas weh)

Antwort
von FuHuFu, 174

Hast Du mit V!agra oder ähnlichen Zeug rum experimentiert?

Am besten erkundigst Du Dich schon mal, ob es bei Dir in der Gegend eine Klinik mit urologischer Notfallambulanz gibt.

Das einzige, was Du im Moment noch probieren könntest wäre viel Bewegung und viel Muskeltraining. Aber wenn das auch nicht hilft, dann musst Du mit dem Taxi in eine Klinik.

Antwort
von skyberlin, 150


Es nennt sich Priapismus (googeln), wenn die Versteifung des Penis nicht mehr zurückgeht.

Das kann viele Ursachen haben, äußere Reize oder Dysfunktionen (auch z.B.
Thrombosen), jedenfalls solltest Du Dich, wenn warme oder kalte
Sitzbäder das nicht innerhalb einer Stunde zum Abklingen bringen, in
eine Notaufnahme.

Da gibt es Medis oder auch eine Spritze und Dir bleibt Dein G-Organ lange erhalten.

Solltest Du das vermeiden und den Priapismus zu lange erdulden, kann Dein Penis dauerhaft geschädigt werden.

Keine Scham, geh in die Notaufnahme.

Du bist nicht der erste, die kennen sowas.





Antwort
von RuedigerKaarst, 154

Geh kalt duschen, warte dannn noch maximal 30 Minuten und dann ab ins Krankenhaus. 

Kommentar von Hugito ,

Das Problem ist, dass "er" dann nicht mehr durchblutet wird. Deshalb sollte was gemacht werden. Notfalls ins Krankenhaus.

Antwort
von skyberlin, 117

Es nennt sich Priapismus (googeln), wenn die Versteifung des Penis nicht mehr zurückgeht

Das kann viele Ursachen haben (auch z.B. Thrombosen), jeden fa

Antwort
von skyberlin, 90

okay, Carlo xyz:

Was macht Deine Dauerlatte, Dein Priapismus?

Wenn es noch besteht: Notfall, und ab ins Krankenhaus, wenn Du Deinen P nicht verlieren willst.

Weitere Empfehlungen und Warnungen kann man nicht aussprechen.

Viel Erfolg, gute Besserung, und eine Rückmeldung würde mich freuen.

Antwort
von GiannaS, 70

Ab ins Krankenhaus!

Antwort
von andreasdietrich, 107

Antwort
von lalala321q, 103

Das ist völlig normal.

Antwort
von MarkusJaja, 88

such dir jemanden der/die ihn dir verwöhnt bzw. versuch an was anderes zu denken ;)

Antwort
von eliasfinn, 73

Mastobier mal vielleicht geht es dann weg

Antwort
von Dianaartem, 32

Geh mal zum Arzt damit

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten