Dauerhafter Schwindel vom kiffen?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Vielleicht verträgt es dein Körper nicht mehr so wie früher oder sie schickt dir Warnsignale, aber irgendwas stimmt nicht, also solltest du lieber aufhören und schauen ob es dir dannach besser geht.

Lg

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Laura0103
29.01.2016, 20:11

Denkst du das ich deswegen zum Arzt sollte? Ich muss jetzt dann eh hin für ein Blutbild zur Kontrolle. Soll ich ihn gleich darauf ansprechen?

1
Kommentar von Laura0103
29.01.2016, 20:26

Danke :)

0

Bei mir (m/17) war es so ähnlich, nachdem ich an einem tag zu viel gebufft hatte bekam ich totale schwindelgefühle, konnte mich in der schule nicht konzentrieren und hatte  angststörungen und einen verfolgungswahn. Hab mich total fertig gemacht und dachte ich wär auf gras hängegeblieben und hätte ne psychose entwickelt( was durch das lesen ähnlichen erfahrungsberichte in foren nur noch verstärkt wurde). Wollte schon zum arzt gehen und konnte mit keinem darüber reden. Nach 2-3 wochen waren die symptome aber wieder alle verschwunden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

mach doch einfach mal ne kifferpause. wenn der schwindel weggeht, weisst du, dass es davon kommt

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Laura0103
29.01.2016, 20:12

denkst du das du deswegen zum Arzt sollte? Ich muss jetzt dann eh hin für ein Blutbild zur Kontrolle. Soll ich ihn gleich darauf ansprechen?

0
Kommentar von Laura0103
29.01.2016, 20:26

werde ich machen danke

0

Wenn du das schon länger machst dürfte dir nicht mehr Schwindlig werden. Zu stark. anderer Stoff? Ansonsten zum Arzt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Laura0103
29.01.2016, 20:27

Mein freund und ich rauchen immer das selbe. Ob es zu stark war kann ich nicht sagen. Zum Arzt werde ich trotzdem mal gehen danke :)

0

Ja du hast eine Psyschose bekommen ich bitte dich so schnell wie es nur geht zum arzt zu gehen und ihm das zu sagen sonst kann das schlecht enden..

habe das auch mal durchgemacht, :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

"Ein komisches Gefühl zu haben" kann ebenso auf eine Infektion hindeuten wie auf eine Schwangerschaft oder ganz simpel auf einen hormonellen Schub, den Frauen ohnehin zyklisch unterliegen. Eine Rauchpause einlegen wäre noch die beste Möglichkeit herauszufinden, ob der Schwindel dann weiterhin bleibt oder aufhört.

Bei der Anfertigung eines Blutbilds wird übrigens nicht automatisch auf Drogenkonsum getestet. Von daher brauchst Du Dich nicht zu sorgen und auch nicht Deinen Arzt "vorbeugend" auf Deinen Verdacht (Schwindel durch Kiffen) anzusprechen, wenn Du nicht willst.


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?