Frage von Mary9444, 37

dauerhafte Zahnschmerzen nach der zahnreinigung ?

Ich war vor einer Woche beim Zahnarzt zur professionellen Zahnreinigung.Seither habe ich starke Schmerzen an den Zähnen.( auf der kompletten unteren rechten Hälfte).Zudem hat sich eine Zyste in einem Bereich gebildet (linker Schneidezahn). ich vermute das der Zahnarzt einen Fehler gemacht hat, da er den Zahn ein paar Monate zuvor behandelt hatte.Der behandelnde Arzt meint man müsse eine Wurzelbehandlung durchführen und den Nerv abtöten. Dies steht aber nicht in meinem Interesse, da es sich um einen der Frontzähne handelt. 

Was kann ich jetzt tun?Hier in Berlin ist es schwierig schnell an Termine zu kommen. Den behandelnden Arzt vertraue ich nicht mehr.

Antwort
von Tomek273, 24

Nun, auf jeden Fall soltlest du, falls du unsicher bist, noch die Meinung eines zweiten Arztes einholen. Generell gilt sowieso:
Jeder Arzt hat seine eigene Sichtweise. Setzte 5 Ärzte in einem Raum und jeder wird was anderes erzählen.
Kleiner Tipp, falls die dich alle lange warten lassen wollen. Übertreibe und sag Ihnen, dass es höllisch weh tut und du sofort kommen musst Hilft immer bei mir:-)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten