Frage von KniffelTwins, 61

Dauerhafte schmerzen beim Geschlechtsverkehr?

Hallo meine Lieben :)

Seit einigen Monaten habe ich schmerzen im Unterleib es fühlt sich meistens wie eine Blasenentzündung an. Die schmerzen kommen während dem Geschlechtsverkehr bzw. sind schon von anfang an da oder danach für ca. 3 Tage. Es fühlt sich auch an wie das es wund ist an der Scheidenwand. Ich war mittlerweile schon bei 2 Frauenärzten und das auch schon öfter. Es wurde auch einiges geteste wie zb. Scheidenpilz, Blasenentzündung, Harnwegsinfektion und Chlamydien. Waren aber alle negativ. Meine Eierstöcke und co. wurden auch schon untersucht und abgetaste aber da war auch alles in ordnung. Es wurden bei mir mal Zysten festgestellt wo die Ärzte aber meinten die verheilen von selbst. Seitdem hab ich eben diese schmerzen und keiner weiß was ich haben könnte da eben alles negativ war.

Vielleicht hattet ihr schon mal sowas ähnliches gehabt oder hättet eine Idee was das sein könnte? Langsam bin ich verzweifelt da ich eben nicht weiter weiß. Ich hoffe auf eure Hilfe :)

Danke im vorraus!

Anzeige
Antwort
von expermondo, 5

Hallo KniffelTwins,

Schau mal bitte hier:
Schmerzen EntzÜndung

Antwort
von felsgeggi, 30

Hey, Hast du eine Kupferspirale oder sowas ähnliches - das könnte Schuld sein. Ich hatte über mehrere Monate ähnliche Beschwerden - Reizung der Vagina und der Blase, ähnlich wie bei einer Blasenenztündung, ohne dass eine Entzündung vorlag und Schmerzen beim Sex. Bei mir war die Ursache das IUB, das ist ähnlich wie eine kupferspirale, nur in Kugelform. Ich denke, dass der Faden bei mir die Reizung verursachte. Seit ich sie mir entfernen ließ, sind alle diese Probleme wieder weg. Mein Frauenarzt meinte zwar, es sei sehr ungewöhnlich, dass das IUB Beschwerden macht, aber ich höre da lieber auf meinen Körper... LG anna

Kommentar von KniffelTwins ,

hab ich nicht :) trotzdem danke

Antwort
von Interessierter7, 21

ihr habt wohl sehr "rauen" GV ? Mehr gleitmittel nbehmen, längeres vorspiel, er soll vorsichtig "gleiten" nicht wild hineinrammeln ! sein ding und deine musch. immer vor dem sex waschen mit warmem wasser ohne seife. Immer. Viel Erfolg !

Kommentar von KniffelTwins ,

Das alles kommt eher weniger in frage, da wir schon alles probiert haben. Uns auch Zeit lassen und dies das. Trotzdem danke.

Antwort
von Consti112, 32

Ich würde dir empfehlen das du mal einen Frauenarzt auf suchst.

Kommentar von KniffelTwins ,

Nett gemeint aber da war ich schon öfters und bei verschieden wie im Text schon erwähnt^^

Antwort
von BloodredPoetry, 2

Wie wärs mit Vulvodynie/Vestibulitis?

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community