dauerhafte Besiedelung des Mars?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Tja unmöglich vorherzusehen würde ich sagen. Man hat ja sogar ganz wage Pläne den Mars durch Treibhausgase zu einem für die Menschen normal bewohnbaren Planeten zu machen (zumindest ist das Reintheoretisch möglich), dann könnte man auch das Platzproblem auf der Erde lösen. Allerdings müsste man sich da auf einiges einigen, was einigen Staaten auf der Erde schwer fallen dürfte.

Ich denke allgemein ist das noch Zukunftsmusik und die Folgen noch unmöglich wirklich abzusehen. Auf jeden Fall wäre es sehr teuer, aber auch eine neue Chance für die Menschen die vielleicht interessant wäre anderseits sollte man sich vielleicht erst mal um die Probleme hier kümmern.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von weckmannu
27.01.2016, 23:31

Die Auswanderung zum Mars ist vielfach teurer, als die Hungernden der Welt zu ernähren. Die Reichen müssten teilen.

0

Sinnlos, den Menschen würde das Sonnenlicht fehlen und alle würden später Deppressionen bekommen da man dort nicht unter freien Himmel leben könnte.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung