Frage von aylin1bernick, 48

Dauerhafte Haarfarbe und das für immer?

Expertenantwort
von Pangaea, Community-Experte für Beauty, 45

"Für immer"  wie stellst du dir das vor? Du kannst nur die Haare färben, die gerade da sind. Aber Haare wachsen nach, mit einer Geschwindigkeit von etwa einem Zentimeter pro Monat. Und die nachwachsenden Haare sind natürlich in deiner Naturfarbe. Diese "umzuprogrammieren" ist nicht mögich.

Den Nachwuchs musst du also regelmäßig nachfärben, sonst sieht man den Ansatz.

Antwort
von electrician, 48

Keine Haarfarbe ist dauerhaft, nicht einmal die eigene. Fällt ein Haar aus, dann wächst ein neues nach - und zwar mit der eigenen Haarfarbe und der Tendenz zum Ergrauen. Gleiches gilt für das wachsende Haar: Es sind im Haaransatz nur die eigenen Pigmente oder das graue Haar zu sehen. Das was Du suchst, müssen die Genforscher erst noch finden.

Antwort
von atiraro, 47

Die lässt sich mit der Zeit he­r­aus­wa­schen. Die Farbe muss regelmäßig neu aufgetragen werden.

Antwort
von livelifehappy, 7

NATURHAARFARBE

Antwort
von Uzay1990, 34

Nein, denn die Haarfarbe wird beim wachsen des Haares in der Haarwurzel dem Haar "beigegeben". Wenn du vollkommen mit deiner Haarfarbe unzufrieden bis und das Färben nicht in Frage kommt, hilft nur alle Haare (dauerhaft) zu entfernen und ggf. eine Perücke zu tragen.

Antwort
von candybubbles, 19

Wie soll den das gehen - das Haar wächst doch nach!

Antwort
von ghasib, 38

Das gibt es nicht schön wärs

Antwort
von benee77, 21

Das kann und wird nicht funktionieren da das haar immer nachwächst

Antwort
von Locaya, 4

Es gibt da schon eine Möglichkeit und die nennt sich Perücke. :)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten