Frage von Lady287, 119

Dauer erregt kein Höhepunkt?

eine Freundin von mir hat eine Frage ist aber zu schüchtern um sie selbst zu stellen also mache ich das.
besagte Freundin ist 25 hat also schon öfter s.ex gehabt aber jedoch nie einen Orgasmus, nach der Geburt ihres Kindes schien plötzlich nichts mehr sie wirklich zu erregen. sie gab auf und beschloss ganz darauf zu verzichten tja 2 Jahre hielt sie durch irgdwann wurde das Bedürfnis zu groß und als Single blieb er nichts anderes übrig als selbst Hand anzulegen ( was ihr vorher irgendwie zu wieder war). nach einigen malen War es für sie richtig toll doch jetzt hat sie ein neues Problem der Höhepunkt blieb ihr immer noch verwehrt sie spürt diese starke gei.le Anspannung ( was teilweise so stark ist das sie es nicht aushält, es tut nicht weh im Gegenteil ) aber die erlösende "Explosion " bleibt aus was dazu führt das sie selbst nach wirklich langer und toller selbstbefriedigung immer noch erregt ist. Ihre Frage kennen ihr das wenn die Anspannung zu groß wird? ( es tut nicht weh) was kann sie tun um nicht ständig erregt zu sein, sie kann ja nicht die ganze Nacht Hand anlegen.

Antwort
von o0turtle0o, 57

Sag ihr Sie soll sich entspannen und sich aufs Befriedigen Konzentrieren und nicht darauf...das Sie unbedingt einen Orgasmus haben möchte.

Das Stresst zu sehr den Körper und daraus wird dann meistens eben nichts.

Antwort
von Wiesel1978, 55

Toys testen. Wand Vibratoren sind recht leistungsstark ;)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten