Frage von Bae86, 299

Dauer der Medikamente Einnahme nach Hallux Valgus op?

Hallo zusammen, am 07.06.2016 war meine ambulante Hallux Valgus op (erst mal der rechte Fuß). Die Ärztin hat mir sehr viele Medikamente verschrieben, und mit denen komm ich nicht so gut klar. Momentan nehme ich 3x täglich die Novaminsulfon 500mg tropfen danach wird mir schlecht und ich bekomme Kopfschmerzen. 1x eine Stunde vor d. Essen Pantoprazol-1A Pharma 20mg. Und anschließend immer Abends die Spritze 20mg abwechselnd Bauch und Oberschenkel. Ibuflam 800mg & Targin 5mg nehme ich garnicht mehr. Frage : wie lange muss ich das ganze noch nehmen ? ( momentan habe ich keine schmerzen). Und ist es schlimm wenn ich die Novaminsulfon Tropfen ganz weg lasse. Zu meiner Person ich bin sehr schlank 41kg und 1,55 cm das ist alles zu viel für mich. Danke im Voraus

Antwort
von Spezialwidde, 228

Alles was du da aufzählst sind Schmerzmittel, das Pantoprazol ist ein Magenschutzmittel damit die Schmerzmittel nicht die Magenschleimhaut angreifen. Ergo würde ich sagen: Wenn du keine Schmerzen hast kannst du auf jeden Fall das Novalgin (Novaminsulfon) weglassen. Das Magenschutzmittel hemmt die Magensäureproduktion und hat natürlich Einfluss auf die Verdauung. Aber wie damit weiter zu verfahren ist bitt emit dem Arzt besprechen.


Kommentar von Bae86 ,

Danke für Ihre Antwort.

Antwort
von Wiethoff, 158

Hallo, 

meiner Erfahrung nach kann man meistens auf sämtliche Medikamente 3-5 Tage nach einer Hallux-OP verzichten, richtig weh würde es ohne Schmerzmittel ohnehin nur die ersten 1-2 Tage bzw. Nächte tun.

Viele Grüße

Adrian Wiethoff

Kommentar von Bae86 ,

Vielen Dank für Ihre Antwort.    

Beste Grüße 

Antwort
von Biberchen, 204

dann schau einfach welche Medikamente gegen Schmerzen sind, die kannst du weg lassen. Die Spritze ist gegen Thrombose, die kannst du weiter nehmen, die schadet auf keinen Fall!

Kommentar von Bae86 ,

Das komische ist ja ich habe keine schmerzen, nur wenn ich die Tabletten einnehmen wird mir schlecht. Mein Fuß kribbelt manchmal, aber ich denke mal das kommt von der Betäubung. Danke für Ihre Antwort.  

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten