Frage von koko456, 58

Dating: ich war zu ungeduldig, wie gewinne ich ihn zurück?

Mein Problem ist dass ich in der Kennenlernphase immer zu schnell ungeduldig werde und dadurch die Männer vergraule, die am Anfang wirklich ehrlich interessiert schienen. Ich werde schnell eifersüchtig und unentspannt. Wahrscheinlich weil ich mir sehr eine Beziehung wünsche und durch meinen ersten Freund vorbelastet bin. Er hat mich betrogen. Nun zu meinem aktuellen Problem, er meinte nach unserem Treffen dass es noch eine andere Frau bei ihm gäbe, an die er noch denkt, sich aber nicht mehr mit ihr trifft Es gab stress und jetzt haben wir erstmal den Kontakt abgebrochen. Ich bereue das und würde gerne zu unserem anfänglichen lockeren Kontakt zurück. Denn vllt würde ich daraus mit der zeit langsam entwickeln. Nun habe ich ihn durch meine Ungeduld vergraule. Kann ich irgendwas tun um wieder einen unbeschwerten Kontakt zu ihm zu bekommen. Vllt eine weile den Kontakt abbrechen und dann ganz locker, freundlich wieder anschreiben? Bitte helft mir, ich will das mit ihm noch nicht aufgeben :( ich weiß diesotuation ist blöd aber vllt habt ihr Ideen wie ich das trotzdem wieder hinbekome :)

Antwort
von Finda, 42

Ist doch gut, wenn du direkt am Anfang schon Stress machst.
Eifersucht noch vor der Beziehung. Wow.
So weiß Mann direkt bescheid, dass es in einer Beziehung viel Stress geben würde.
Du machst alles richtig. Lieber direkt am Anfang vergraulen als dann 3 Wochen später. Danke dafür.

Antwort
von safur, 58

Ich glaube ich würde ihn um ein Treffen bitten. Lass die Hose runter und sag klar - Hey! Es tut mir leid wie das beim letzten Mal lief. Mir hat es sehr gut gefallen wie wir uns verstehen und mir wäre es wichtig ... la la
Ich glaube es nichts schlimmer als das Ungesagte! Wenn du dir also nach dem Treffen den Kopf machst was du noch hättest sagen sollen bzw. was anders hätte sein können. Schaff' Klarheiten.

Antwort
von maki0, 58

War das euer erstes Treffen?
Gib ihm ein bisschen Zeit. Also ganz ehrlich... Ich an seiner Stelle würde wohl sofort die Flucht ergreifen, wenn ich merke mein Gegenüber ist direkt auf eine Beziehung aus, ohne dass man sich vorher richtig kennengelernt hat. Geh es einfach langsam an, lass ihm seinen Freiraum und überstürze nichts. Wenn er die andere Frau dir vorzieht hat's bei ihm sowieso nicht gefunkt. Du kannst niemanden dazu zwingen.
Schreib ihm einfach nach ein paar Tagen, dass es dir Leid tut wie du dich verhalten hast und dass du überreagiert hast und den Kontakt gerne fortsetzen würdest.

Kommentar von koko456 ,

Sprichst du aus der Sicht der Männer?  Wie lange sollte ich denn warten und was schreibe ich dann um ihn nicht noch weiter wegzupushen? Hab da nicht so n Händchen für und du als mann könntest mir vllt helfen :D kann sich aber nicht doch etwas entwickeln mit der zeit falls ich ihn besser kennenlerne und er die andere Frau eh nicht mehr sieht?

Kommentar von maki0 ,

Machs einfach so in der Richtung "Hey, sorry wie es letztes mal lief, wollte dich nicht so überrumpeln. Würde mich freuen, wenn du dich nochmal mit mir treffen möchtest, weil ich dich echt super finde blabla usw... ". Ich würd so.. hmm, 1 oder 2 Tage warten und dann schreiben. Und klar kann sich da noch was entwickeln ;)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community