Frage von ssiopiss, 27

Darf man sich ein Hakenkreuz stechen lassen?

Dürfen die Tattoo-Studios so etwas eigentlich tätowieren? Frag nur aus Neugier.

Antwort
von Lionrider66, 22

Theoretisch schon, du darfst es nur nicht in der Öffentlichkeit zeigen. Also zum Beispiel auf die Pobacke und immer ne Unnerbux tragen.

Antwort
von Fairy21, 19

Nein!

Könnte mir vorstellen,  dass es einige gibt, die das trotzdem machen. 

Antwort
von Khaleesibored, 16

An sich ist das Zeichen verboten, illegal werden es wohl trotzdem einige stechen...

Antwort
von KaguSenpaii, 14

Nach dem Gesetz in Deutschland, ist es verboten. Lass uns nach Mexiko fahren, da geht alles.

Antwort
von cub3bola, 16

Einem Tätowierer der sich an bestehende Gesetze hält würde ich niemals trauen!

Kommentar von henzy71 ,

Ja dann doch lieber den zwilichtigen Halunken, der schon morgens stoned in der Ecke hockt :-)

Kommentar von cub3bola ,

Genau, der weiß wenigstens was er tut.

Kommentar von henzy71 ,

Das weiß der bestimmt nicht, aber darauf kommt es ja auch nicht an.

Antwort
von Hansser, 14

In Deutschland nicht, weil das Zeichen verboten ist.

In den meisten anderen Ländern natürlich, es ist schließlich ein uraltes Zeichen, was soweit ich weiß für "Glück" steht.

Kommentar von jessicahn ,

Richtig, wird auch Swastika genannt 👍🏻

Antwort
von graystorm, 8

wenn ja ist es illegal

Antwort
von Eymalah, 8

Das wirk kein vernünftliger Tattoowierer machen.... aber wie überall im Leben: Wer suchet, der findet

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten