Frage von Britty94, 35

Geldabzocke einer Datingseite, was tun?

Am 12. Oktober wurden mir 99,60€ per Lastschrift von meinem Konto abgebucht. Angeblich eine Prime-Mitgliedschaft bei “geheimetreffen.com“. Ich war nie auf dieser Seite, noch bin dort regestriert und schon garnicht habe ich die Primemitgliedschaft beantragt. Ich kontaktierte diese per Mail, dort hieß es, ich soll eine Kündigung meiner Mitgliedschaft schicken. Ich schickte einen Widerruf/Kündigung. Nach ein paar Tagen bekam ich eine Mail, dass meine Daten nicht übereinstimmen. Wie sollen sie denn übereinstimmen, wenn ich mich dort nicht mal regestriert habe? Meine Frage: Sollte ich zur Bank und eine Rücklastschrift ausführen und weitere Abbuchungen sperren lassen? Soll ich weiter mit dieser Seite versuchen per Mail dies zu klären? (Was aber anscheinend nicht zum erwünschten Ergebnis führt?) Bitte dringend um Hilfe und wäre für Antworten dankbar.

Antwort
von donald1967, 18

Es kann sein dass jemand anderes einen Tippfehler bei seiner IBAN gemacht hat. Schau in die Buchung ob dort eventuell ein anderer Name auftaucht (dann nochmals die Hotline informieren mit Angabe des Namens) .

Ansonsten kannst bei der Bank die Lastschrift zurückgeben. Dann wird der Betrag deinem Konto wieder gutgeschrieben. Du hast ja per Mail die Info dass du dort nicht bekannt bist.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten