Frage von Unkreativ99, 39

Dates enden in Freundschaft?

Hi, Ich habe vor paar wochen ein mädchen (nennen wir sie mal sarah) gedatet, aber sie wollte nicht mehr ala freundschaft, weil sie sich in einer beziehung unwohl fühlt. Ihre gründe sind weil alles neu wäre und davor hat sie angst und ihr dad war früher ziemlich streng wodurch sie kein gutes verhältnis zu typen hat. Also wurde ich ihr bester freund und hab sie sogar meiner besten freundin vorgestellt. Ich wollte mich letztes we mit sarah treffen aber sie wusste nicht ob sie zeit hat und wollte bescheid sagen... sie hat es aber nicht mehr. Ich habe sie jz auch ein paar tage lang nicht mehr angeschrieben um zu gucken ob sie mal anfängt mich zu vermissen. Nichts:( Meine beste freundin hat auch guten kontakt zu ihr und mir gesagt dass ich ihr wichtig bin, aber in meinen Augen hat sie mich total vergessen. Sie sagte mir auch mal dass sie unsere freundschaft sehr schätzt aber ich glaube das inzwischen nicht mehr obwohl sie eig angeblich sehr ehrlich ist.

Aber jz zur frage: Was soll ich tun damit ich mit ihr eine Beziehung führen kann? Oder... wärs besser sie aufzugeben weil ich sowieso inzwischen das gefühl hab dass ich ihr egal bin? Oder einfach mal anschreiben?

Thx schon mal im Vorraus:D

Antwort
von danke0307, 8

Ich würde mit ihr einfach mal konkret darüber sprechen du darfst sie aber auch nicht unter druck setzen es hat ja aich keon sinn wenn du mit ihr befreundet bist obwohl du mehr für sie empfindest 

Ich hoffe ich konnte dir ein bisschen helfen und viel glück:)

Antwort
von Joline007, 12

Vergiss sie ..du bist nicht ihr Typ ..rede jetzt nicht von Optik (kann es nicht beurteilen ),sondern Charakter. Sie wollte dich nur nicht verletzen und es dir direkt sagen. 

Antwort
von Unkreativ99, 6

Das dung ist ja das wir zusammen waren sie dann aber ein rückzieher gemacht hat weil sie mit den gefühlen nicht klar kommt.
Durch ihren dad hatte sie sogar mal suizid gedanken und sowas.
wir haben auch schon über alles geredet.
Also dass ich nicht uhr typ bin oder zu lieb und sowas stimmt nicht. Sie hat da schon die wahrheit gesagt.

Antwort
von aurora13, 10

Wenn Du immer nur "lieb" bist, wirst Du vermutlich noch etliche Male in der Freundschaftsschiene landen und auf deine Chance warten.

Ganz ehrlich...triff Dich mit Mädels aber nicht gleich mit dem Hintergedanken eine Beziehung einzugehen. Schau doch erstmal wie sie sich verhalten, ob sie Interesse signalisieren oder gleich mit irgendwelchen Stories á la "derzeit möchte ich keine Beziehung" oder "du bist nett....aaaber". Bullshit!

Wenn ne Frau sich verliebt dann ist es ihr egal was vorher passiert ist und wie sie erzogen wurde...dann ist sie verliebt und möchte Zeit mit Dir verbringen. Die Typen, die aber immer "nur" nett sind, werden gute Freunde weil da der Reiz fehlt. Als junge Mädchen stehen Frauen eher auf die Aufreisser, weil die schon nach außen tragen dass sie unabhängig sind...das wirkt attraktiv. Später stehen dann die schlauen Frauen auf Männer und die etwas blöderen auf Machos :P

Die Netten werden erst viiiel später interessant, aber solange möchtest Du doch nicht warten oder?

Also...kontaktiere sie nicht mehr von Deiner Seite und wenn sie sich meldet hast Du erstmal keine Zeit für Sie!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten