Frage von Crysali, 18

Datenvolumen bei Routern?

Haben Router ein Datenvolumen, das, wenn man es ausgeschöpft hat, die Leistung drosselt ? Mir ist mal zufällig aufgefallen, dass sich beim Download und Update größerer Programme, wie Visual Studio oder Unity, die Rate nach ungefähr einer halben Stunde mehr als halbiert, obwohl keine veränderung am Download/Update selbst festzustellen ist. Drosseln Anbieter einem das Internet, wenn man temporär einen erhöhten Verbrauch hat ? Nach dem Download/Update laden Bilder bei Tumblr/Instagram kaum noch und YouTube Videos haben fast Probleme beim Laden versus Abspielen.

Antwort
von unkissedfrog, 5

Üblicherweise wird das Datenvolumen vom Anbeiter gedrosselt, dann aber auch für längere Zeit. Wenn der Download nach einer gewissen Zeit abbricht, kann das natürlich auch an dem Server liegen, von dem Du herunterlädst. Bei manchen Routern ist es aber auch möglich, jeden angebundenen Gerät ein gewisses Datenvolumen zuzuordnen. Das kann auch bei diversen Kindersicherungsprogrammen der Fall sein. Es ist also nicht so wirklich einfach, den Schuldigen zu identifizieren. 

Falls es Dir möglich ist, würde ich mal an einem anderen Rechner das Verhalten untersuchen. 

Kommentar von Crysali ,

Danke für deine Antwort, das "verwirrende" an der Sache ist zusätzlich, dass sich die Geschwindigkeit nach einer gewissen Zeit, zwischen 15 bis 45 Minuten, wieder normalisiert ( habe ich oben vergessen zu erwähnen). Unity Updates ziehen ja schon ganz ordentlich, deswegen hat man nach einem mehrstündigem Update eine sehr interessante Kurve, die die Geschwindigkeit beschreibt. Im unregelmäßigem Wechsel wird die Geschwindigkeit drastisch reduziert und nach einer Zeit wieder erhöht. Wohlgemerkt, ich mache nichts anderes in der Zeit an dem Computer, lasse keine Musik laufen oder dergleichen. Danke für deinen Rat, ich werde mal schauen, ob es sich mit einem anderen Gerät ebenso verhält.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community