Frage von ConanKunx3, 43

datenträgerabbilddatei konvertieren zu iso?

wie mache ich das ? es klappt nämlich nicht wenn ich einfach .iso hinten drann schreibe

Antwort
von Krautner, 33

Was hat es denn für ein Dateiformat? Bin Image? Weil ansonsten ist das ja schon eine Iso, ich würde mal versuchen das mit 7zip oder winrar zu öffnen, geht dies nicht, versuche es zu brennen oder zu mounten - geht dies auch nicht, würde ich mich vergewissern ob es wirklich eine Datenträgerabbild Datei ist oder nicht etwas ganz anderes, denn dies sollte eigentlich funktionieren, ansonsten könntest mal schauen, ob es was zum konvertieren gibt - also googeln, wobei da das Dateiformat schon wichtig ist.^^

Expertenantwort
von mistergl, Community-Experte für Computer, 26

Das geht nicht so einfach. Abhängig von dem genutzen Programm mit dem das Abbild erstellt wurde, ist es dann später unbrauchbar.

Soll heißen: Du kannst aus einem Systemabbild nicht einfach ein Iso machen. Umwandeln funktionert wohl, aber ob es nacher noch brauchbar und lesbar für irgendein Programm ist, denk ich eher nicht.

Kannst ja mal erklären, was genau du dir davon versprichst.

Expertenantwort
von Roderic, Community-Experte für Windows & Windows 7, 14

Für eine verwertbare Antwort fehlen wichtige Informationen:

Eine Datenträgerabbilddatei wovon? Womit gemacht? Eine ISO Datei wofür? Für welchen Einsatzzweck?

Antwort
von Leerlaufprozess, 15

Wenn man bei einer Datei einfach die Erweiterung per Umbenennen ändert, dann ist die Datei ja nicht konvertiert sondern einfach nur umbenannt.

Antwort
von MegaCornan, 20

Guten Tag,
hier auf CHIP gibt es ein nützliches Tool: http://praxistipps.chip.de/cdburnerxp-iso-datei-erstellen_14988

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community