Frage von Youaa, 57

Datenträger 100% ausgelastet?

Hey, hat es irgend welche Folgen wenn der Datenträger sehr oft 100% ausgelastet ist? Ausser das der Pc langsamer wird? Kann der Pc kaputt gehen, wenn man diesen Fehler nicht behebt oder hat es keine ernstzunehmenden Folgen?

Und habt ihr vielleicht Tipps, wie man dies beheben kann? Im Taskmanager habe ich geschaut was soviel verbraucht (Manchmal ist es mein Virenprogram, das ich allerdings schon einmal deswegen gewechselt habe. Und manchmal sind es Prozesse von Windows, wenn ich die beende geht Windows nicht mehr steht da immer.) Was kann ich also dagegen tun ausser Sachen im Taskmanager zu beende?

Antwort
von Katharsis036, 33

Nun du musst dir klar werden wofür du deinen Rechner benutzen willst.
Wenn du nur arbeiten willst ist jeder Rechner recht (es sei denn du machst Videoproduktionen bzw. - verarbeitungen).
Wenn du aber spielen willst solltest du gucken ob dein Computer für diese Belastung noch in Ordnung ist.

Dies kann nämlich auch möglicherweise zu Blue Screens führen und die können... nervig werden.

Antwort
von Wischkraft1, 31

Selber verwende ich täglich die Programme:
CCleaner und Wise Care 365
Beide Programme sind Freeware.

Die säubern und komprimieren. Dauert jedoch bis zu einigen Stunden, beim ersten Mal Laufwerks Bereiniger (über Nacht einfach laufen lassen). Nachher läuft der Compi wieder schnell.

Expertenantwort
von ninamann1, Community-Experte für PC, 35

Der Pc geht davon nicht kaputt, aber es ist kein Zustand . Welches windows ? Hast Du schon mal drangedacht windows neu zu installiereren oder auch Werkseistellungen zurück zu setzen ,das könnte helfen

Kommentar von Youaa ,

Habe Windows 10

Wollte meinen Pc eigentlich nicht so gerne auf Werkeinstellungen zurücksetzen weil ja dann alle Dokumente und Bilder, .... gelöscht sind. Das wollte ich eigentlich vermeiden. Und alles zu Sichern scheint mir seeeehr viel arbeit. Ich wollte den Pc an einen Wiederherstellungspunkt zurück setzen allerdings habe ich nur Punkte von Gestern also nützt es auch nicht so viel, da ich das Problem schon seit 3 Tagen habe.

Kommentar von ninamann1 ,

So viel arbeit ist das sichern der Persönlichen Daten nicht . wenn Du die windows Taste und R drückst , systemreset.exe reinschreibst und bestätigst , kannst Du im nächsten Fenster auswählen ob Daten behalten werden sollen. dann wird Windows 10 neu installiert . Die Daten findest Du nachher im Ordner windows.old

Kommentar von Youaa ,

Okay danke.

Im Moment ist der Datenträger ganz normal aus gelastet. Habe mal ein paar Programme geöffnet z. B. Steam und dann ging der Datenträger für kurze zeit auf 99% hoch, ist dann aber wieder gesunken und hat sich normalisiert (schwankt jetzt immer so zwischen 0%-50). Wenn ich meinen Pc neu starte ist er die ersten 5-10 Minuten konstant auf 100% und zwischendurch beim Programme starten wieder. Ist das normal?

Kommentar von ninamann1 ,

Sollte nicht so sein, wenn Du aber damit leben kannst ist es auch Ok , vielleicht behebt ja ein kommendes Update das Problem

Kommentar von ninamann1 ,

Ich vermute , ich habe das Problem erkannt , Du hast einen fremden virenscanner installiert ?

Kommentar von Youaa ,

Ich habe Avast free Antivirus installiert. Ich weiss nicht genau was Sie mit "fremden" Virenscanner meinen.

Kommentar von ninamann1 ,

Das ist der Schuldige . Windows 10 mag es nicht , Ein fremder virenscanner behindert windows 10 und ist unnötig . Der Defender in windows 10 iat ausreichend , windows 10 hat noch ein zusätzliches tool gegen schädliche Programme. Avast deinstalieren , den Defender aktivieren und das Problem ist gelöst

Antwort
von suessf, 25

Eine komplett volle Festplatte ist vor allem ein Ärgernis! Dadurch wird das ganze System sehr langsam und es kann auch zu Abstürzen kommen, wenn nicht einmal mehr Platz für ein wenig Auslagerung von Daten ist.

Fazit: Du musst unbeding wieder Platz schaffen - oder dir eine 2. Platte für deine Daten zulegen. Wichtig ist vor allem, dass die Systempartition (also dort wo Windows drauf ist, das Laufwerk C:) mind. 15% leer ist. Ab 85% voll beginnt der rote Bereich :-)

Als erste Notmassnahme hilft oft, einfach mal die Systemwiederherstellung abzusachalten. Dabei werden auch alle alten Wiederherstellungspunkte gelöscht und das gibt bis zu 12% (Standardeinstellung von Windows) der ganzen Platte wieder frei, also in der Regel einige GB.

Kommentar von Youaa ,

Auf meinem C Datenträger sind noch 250 GB frei und auf dem D: Datenträger noch 460 ;P Also an Speicherplatz mangelt es mir wirklich nicht :D

Antwort
von Myrmiron, 24

Wenn der Datenträger konstant bei 100% ist wird der PC langsam und träge und der Datenträger nutzt schneller ab.

Ich nehme mal an das du Windows 10 hast.

Wenn ja, dann ist das vermutlich der seit über einem Jahr bekannte Bug das unter Windows 10 in unregelmäßigen Abständen die Datenträgerauslastung für längere Zeit auf 100% klettert.

Das ist nur einer der vielen "kleinen" Bugs von Windows 10. Es gibt circa 10.000 Möglichkeiten die den "vielleicht" beheben können, such einfach mal auf google und probier ein paar aus.

Mein Tipp: Windows 7 oder Windows 8.1 installieren.

Kommentar von Youaa ,

Falls es sich um den von Ihnen beschriebene BUG handelt. Wird sich das dann wieder nach einer gewissenzeit von alleine normalisieren oder MUSS man nachhelfen um es zu beheben?

Kommentar von Myrmiron ,

Es sollte früher oder später von Microsoft gepatcht werden, darauf warten würde ich allerdings nicht, da der Bug - wie gesagt - schon über ein Jahr in der einen oder anderen Form bekannt ist.

Glücklicherweise gibt es nämlich mehrere Versionen des Bugs. Manchmal betrifft es nur SSDs, manchmal liegts daran das lese prozesse nicht ausgeführt wurden, etc.

Wie gesagt, ich würde nicht drauf warten sondern mein Glück mit einer der im Internet vorgeschlagenen Lösungswege versuchen.

Antwort
von deranimefan, 27

Ich denke das könnte auf Dauer die Lebenszeit der Festplatte etwas verkürzen.

Antwort
von minecrafter340, 24

Das könnte die Festplatte irgendwann schrotten

Antwort
von XxXFischchenXxX, 24

Nein. Dafür sind die Geräte ja gebaut!
100% - Alles was das gerät kann....

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten