Frage von Neunerschale, 29

Datensicherung wegen Virus auf Handy nicht möglich (Avira, Kies)?

Seit ca. 1 Woche friert bei meinem Android-Handy nach ca. 30 Minuten Nutzung der Bildschirm ein. Die einzige Option, die mir dann bleibt, ist, den Akku zu entfernen und das Handy erneut zu starten. Im Internet habe ich gelesen, man sollte in dem Fall das Handy auf Werkeinstellungen zurücksetzen. Nun will ich davor natürlich meine Daten sichern und habe mir dazu die Software "Kies" von Samsung auf meinen Laptop heruntergeladen. Nun heisst es, dass die Verbindung mit meinem Handy nicht möglich sei, da möglicherweise meine Sicherheitssoftware das Gerät blockiert, was auch der Fall ist. Nun die Frage: Stellt das Handy wirklich eine Gefahr für meinen Laptop dar, und wenn nicht, wie kann ich machen, dass Avira das Handy nicht weiter blockiert, damit ich meine Daten sichern kann?

Expertenantwort
von netzy, Community-Experte für Computer, 15

habe ich seit Jahren noch nie gesehen, das Kies von Avira blockiert wird, brauchst ja Kies dann nur als Ausnahme hinzufügen oder Avira deaktivieren (rechtsklick aufs Symbol), wenn du der Meinung bist, das Avira da etwas blockiert ;)

Bilder, Musik, Dateien, WA, usw. kannst du ja auch so auf deinen Rechner kopieren, da ja auch Kies nicht alles speichert bzw. ein Backup machen kann

Kalender, Kontakte, Bilder, Files, WA usw. kannst du auch über dein Google Konto synchronisieren

Antwort
von androhecker, 17

Am besten Avira deinstallieren, ist sowieso Schrott, ansonsten Avira temporär komplett deaktivieren

Antwort
von Failbreak, 12

Da kann eigentlich nichts passieren, falls es dir trotzdem sorgen macht, einfach ohne Kies öffnen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community