Frage von piraschok, 17

Datenschutz, wer darf über Bewerber bescheid wissen?

Hallo,

Bewerber schickt Onlinebewerbung an potentiellen AG. Es kommt zum Vorstellungsgespräch. Geschäftsführung, Leiter der Fachabteilung und Teamleitung sind anwesend. Es kommt zum Probearbeitstag. Bewerber merkt das sämtliche "neue Kollegen" wohl die Bewerbung gesehen haben, da jedeer wusste wo Bewerber zur Zeit arbeitet und auch die Strasse mit Hausnummer kennt wo Bewerber wohnt.

Ist das ok? Wo fängt und hört der Datenschutz denn hier auf?

lg piraschok

Antwort
von Dea2010, 4

DAS gehört nach Einstellung mal dezent beim Chef nachgefragt!

Bei meinem letzten Arbeitgeber lagen die Bewerbermappen offen auf dem Schreibtisch, jeder konnte reinschauen, wurde teilweise auch gemacht und über die Fotos abgelästert.

Ich bin dann zum Chef und habe ihn mal auf den fehlenden Datenschutz hingewiesen. Denn ich war auch alles andere als begeistert, dass jeder in der Firma alles über mich zu wissen schien. 

Daraufhin wurde eine extra Mailaddresse für Onlinebewerbugnen erstellt, auf die hatte nur er Zugriff. Und die Bewerbermappen verschwanden im Safe.

Entschuldigt bei mir hat er sich auch.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten