Datensammeln von Win 7 vs. 10?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Kurz bevor Windows 10 rauskam, hat Mircosoft die Sammelwut bei Windows 7, 8 und 8.1 per Update hinzugefügt.

Mircosoft macht auch genre mal einstellungen, wo man die Datensammlerei nur über einen winzigen Button abstellen kann (Lika a kleingedrucktes), darauf muss man bei der Einrichtung achten.

Ansonsten nutz doch einfach Windows 10, passe die Einstellungen auf maximale Datensicherheit an und verwenden DoNotSpy10 für den Rest.

Und Finger Weg von OneDrive

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

In Win10 sind die Spy-Funktionen tief im System eingebaut, in Win7 können die entsprechenden Updates einfach entfernt werden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung