Frage von troublemaker200, 43

Datenroaming Smartphone Ausland?

Habe für einen kurz-Urlaub (3 Tage) in Österreich ein Auslands-Datenpaket mit 150MB gebucht.

Das wird aktiviert, sobald mein Smartphone sich ins Auslandsnetz einbucht.

Ich denke es macht Sinn, die Funktion "Datenroaming" im Smartphone trotzdem abzuschalten, und nur kurz zu aktivieren wenn ich z.B. mails oder Whattsapp abrufen möchte.

Wenn ich "Datenroaming" immer aktiv lasse, denke ich das mein Datenpaket von 150MB in kürzester Zeit aufgebraucht ist.

Seht Ihr das genauso?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von AnReRa, 23

Sofern Du nicht genauesten kontrollieren kannst, was Dein Smartphone so im Hintergrund macht, ist dass tatsächlich die beste Alternative.

Ich würde aber 'mobile Daten' komplett ausschalten. Ich bin mir nämlich nicht ganz sicher, ob das sich das 'Datenroaming' ggf. nur auf die 3G/LTE -Verbindungen bezieht.

Kommentar von troublemaker200 ,

genau darum geht es mir. Ich weiß nicht was das Smartphone im Hintergrund so runterlädt.

"Mobile Daten" klar, das meinte ich auch!!

Expertenantwort
von dadamat, Community-Experte für Handy, 6

Das kommt auf die Anzahl aktiver Apps an. Schon der Wetterbericht verbraucht fast 1 MB pro Tag. Und ein (online) Navi hohe zweistellige MB pro Tag.

Kommentar von troublemaker200 ,

aber selbst wenn alle Apps ausgeschaltet sind habe ich Datenverbrauch

Antwort
von Plueschtier94, 20

Das kommt drauf an, was du machst.
Gibt natürlich Apps die dauernd Daten verbrauchen. Aber das ist meist nicht die Menge (WhatsApp z.B schaut ja nur nach auf deren Server ob es neue Nachrichten gibt. Da verbrauchen die ein paar KB für. Mehr nicht)

Antwort
von ufuk1, 16

Heutzutage gibts in Österreich fast überall wlan. Wenn du ein Netz in Osterreich wählst dann A1. Es hat ein Flächendeckendes Netz. Ich selber habe A1. Vater hatte Drei und das war für ihn nichts. Kein Flächendeckendes Netz. Er konnte nicht überall telefonieren. Und A1 ist bei roaming ziemlich billig auch noch. Hab selber auch a1. Wir haben a1 Kombi Paket. Also Festnetz Internet. TV war nicht Möglich. Ganze Nachbarschaft hat A1 und sind auch zufrieden. Also A1 klarer Favorit.

Antwort
von NormalesMaedche, 22

Ich hab 50 MB am Tag sowieso im Ausland.
Wenn das leer ist, kann ich für 2 Euro neues holen per SMS.
Ich war in London, hatte es immer an und nur einmal musste ich neues holen, kommt darauf an was du machst damit

Antwort
von DerDudude, 21

Wenn du im Playstore oder in sonstigen Apps nicht eingestellt hast, dass auch über Mobilfunk Updates o.ä. gezogen werden dürfen, dann reichen 150MB massig für 3 Tage, wenn du keine Filme oder Videos guckst.

Dann kann man das auch ruhig anlassen.

150MB auf 3 Tage sind wie 1,5GB im Monat. Ich selbst kann mich nicht dran erinnern, wie ich mit Whatsapp und gelegentlichem surfen mal über 300MB im Monat gekommen bin.

Kommentar von troublemaker200 ,

ich war vor ein paar jahren mal in Holland, Smartphone neu. Habe auch 150MB freie Raomingdaten gebucht. Noch am ersten Abend kam die SMS, dass fast alles aufgebraucht ist. Obwohl ich nix groß gemacht hatte was MB´s verbrauchen könnte. Größtenteils waren das also irgendwelche Hintergrund-Programme oder Dienste die da Daten verbrauchen.
Von daher befürchte ich, dass die 150MB nicht lange reichen wenn ich "mobile Daten" immer aktiviert lasse.

Kommentar von DerDudude ,

Wenn du ein Androidgerät hast, geh mal in die Einstellungen und bei "Datenverkehr" o.ä. rein.

Da kannst du dann mal nachschauen, was so die größten Datenfresser sind und in den Apps davon mal nachsehen, ob man da nicht was an den Einstellungen ändern kann.

Wie gesagt, ich nutze mein Handy für Whatsapp, Nachrichtenapps, Instagram, 9Gag und komme im Monat mit unter 300MB aus.

Antwort
von RadiBY, 17

Ja, da viele Apps auch im Hintergrund mobile Daten verbrauchen, selbst wenn sie nicht genutzt werden.

Antwort
von wiki01, 16

Ich weiß ja nicht, was du für dieses Paket bezahlst, aber in Österreich gibt es überall Prepaid-Karten. So kostet da 1GB 10 Euro, bei fast allen mit 30-tägiger Gültigkeit, bei Yesss sogar 1 Jahr. Und du musst dich dafür nicht ausweisen. Einfach nur kaufen und aktivieren. So habe ich das seit 10 Jahren gemacht.

Bei HOT (Hofer=Aldi) gibt es dafür sogar LTE.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community