Frage von schroeder1992, 35

Datenmissbrauch ja oder nein?

Wenn einer mit nur mit Meinem Namen eine Dienstleistung buchen möchte, dieses aber nicht klappt ist das schon Datenmissbraucht ?

Oder könnte sich die Gegenseite rausreden und sagen das es gar kein Datenmissbraucht sei.

Es ist kein schaden entstanden.

Antwort
von mirolPirol, 23

Wenn jemand mit DEINEN Daten versucht, sich selbst oder einem Dritten einen Vorteil zu verschaffen oder dir zu schaden, dann ist das Datenmissbrauch, denn er hat sich ja als jemand anderer ausgegeben, als er/sie tatsächlich ist.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten