Datenaustausch ebay kleinanzeigen verpflichtet zu zahlen?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Nein. Du bist nicht verpflichtet irgendwas zu kaufen. Ich bin auch schon bei vielen abgesprungen, genauso sind schon viele bei mir abgesprungen.

Du hast keinen Vertrag etc. mit Deinem Namen unterzeichnet und kannst Dir selber aussuchen was Du kaufen willst und was nicht mehr.

Das hat die Trulla Dir nicht zu sagen. Nehmen wir mal an Du willst die Bücher einfach nicht mehr... was soll sie machen? Wegen sowas lächerlichen vor Gericht ziehen? Das kostet unnötig Geld, mehr als den Wert über den sie meint sich streiten zu müssen.

Schreib ihr das Du kein Interesse mehr hast diese Bücher zu kaufen und das es Dein gutes Recht ist. Wenn sie so voreilig alles kauft (Paketschein etc.) hat sie selber Schuld.

Danach melde Dich da nicht mehr. Sonst geht die Diskussion ewig weiter.

Ich hatte das mal mit einer Strickmaschine die ich verkauft habe. Die alte meinte das alles kaputt wäre. Hat mir dann Bilder geschickt und es war tatsächlich kaputt. Aber das ist durch den Transport passiert, da viele die Pakete nicht gerade vorsichtig anpacken. Ich sagte ihr sie muss sich mit dem Gerät an die Post wenden, da bekommt sie das Geld wieder. War ihr aber zu aufwändig. Und Faulheit unterstütze ich nicht.
Ich hätte ohne das Gerät eh nichts ausrichten können.

Das ist einfach nur dreist. Mach Dir da keinen Kopf. Das kommt ziemlich komisch wenn sie eine Minderjährige verklagt, nur weil Du die Bücher nicht mehr möchtest.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von peterobm
20.01.2016, 11:42

Du hast keinen Vertrag etc. mit Deinem Namen unterzeichnet

braucht man auch nicht, es reicht eine beidseitige Willenserklärung und die hat nun mal vorgelegen. 

und ich habe ihr gesagt ich überweise es dann am nächsten Tag.

Damit ist der Beweis doch gegeben

Im Supermarkt machst du doch auch keinen Vertrag mit Unterschrift oder??

0

ich würde einfach abwarten, da wird bestimmt nichts kommen! Du bist rechtlich an nichts gebunden

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Dalle1984
20.01.2016, 11:28

hättest du es bei Ebay ersteigert, wäre ein Kaufvertrag zustande gekommen, Ebay Kleinanzeigen warnt sogar davor, per Vorkasse zu zahlen

0

ÄÄHH, ihr habt euch über den Preis geeinigt, du wolltest kaufen? Das ist der klassische Abschluss eines Kaufvertrages. 

Paketscheine kann man kostenlos bei der Post abholen. 

So einfach nen Rückzieher machen geht einfach nicht. 

Wenn Sie es ernst meint, kann durchaus ein Brief vom RA kommen!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hey LulaLuuu,

mach dir da keinen Kopf :).

Ich finde das amüsant, wie jemand auf ebay kleinanzeigen das Paket schon Versandbereit mit Paketschein und alles drum und dran hat, jedoch das Geld vom Käufer noch völlig fehlt.

Wenn du auf der sicheren Seite sein willst: Schreib Sie an und lass dir beweisen, dass Sie auch wirklich ein Paketschein gekauft hat.

Einen Anwalt dafür auch noch zu beauftragen finde ich etwas zu übertrieben.

~ D

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung