Datenanalyse und Datenmanagement studieren?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Wenn Du Spaß in der Mathematik und Programmierung hast und dir auch das Arbeiten mit und Erforschen von großen Datenmengen Freude bereitet, dann solltest Du in Richtung Data Science studieren. Zukunftsträchtig ist das Feld allemal, da in der Online Welt, ob nun Handys, Online Käufe, IoT generell, einfach alles getrackt und mit Daten erfasst wird. Diese zu strukturieren, auszuwerten und weiterzuverwenden, ist der Schlüssel für die weitere Menschheitsentwicklung ;-) 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von hinyee
12.08.2016, 13:04

Danke erstmal, dass du dir Zeit genommen hast meinen Beitrag durchzulesen :)

Mathematik macht mir schon Spaß, bin aber eher die Person die härter arbeiten muss um Mathematik zu verstehen. Über Programmierung, da habe ich keine Ahnung. Also wäre Datenanalyse und Datenmanagement wirklich etwas für mich ? Das wäre dann endlich mal etwas was mich sicherer macht diesen Studiengang zu wählen weil ich nur höre wie alle sagen das Statistik halt sehr trocken ist.

0