Frage von Nique,

Daten von Handy auf PC übertragen - wie geht das?

Ich muss mein Nokia zur Reparatur einschicken. Wie bekomme ich Daten wie SMS, Fotos und Kalendereinträge gesichert? Das Telefonbuch habe ich komplett auf die SIM-Karte gespeichert, das müsste ja reichen.

Antwort von Niklaus,
3 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

Mit der mitgelieferten Software, Nokia Suite. Am besten geht das über Bluetooth. Dann musst du dir noch einen Bluetoothadapter kaufen und installieren.

Antwort von admin64,
1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

Also ich bin vor einer Weile dazu übergegangen, in regelmäßigen Abständen mit der Nokia-Suite ein komplettes Backup aller Dateien und Einstellungen meines Handys anzufertigen. Dann hat man das Problem erst gar nicht, wenn das Handy mal plötzlich aussteigt. Da man bestimmte Komfortmerkmale sowieso nur nutzen kann, wenn man den Handyspeicher und nicht die SIM-Karte nutzt, hat man so alle Probleme mit einmal gelöst! Und die 30 EUR für einen Bluetooth-Adapter sollte einem die Sicherheit Wert sein. Zumal man so jederzeit auf ein neues (moderneres) Nokia wechseln kann: einfach Backup zurück spielen und fertig!

Antwort von reinhard1948,
1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

Habe mir vor drei Jahren das entsprechende Datenkabel UND Handy-Halterung für mein NOKIA 6110 besorgt - 55,00 € hamse mir dafür abgeknöpft ... Das war mir der "Spass" allerdings wert!

Antwort von sybex,
1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

Mehrere Möglichkeiten! Doch vorher erst mal auf Homepage von Nokia nach Spezifikationen suchen! Und abhängig von der Beschädigung des Handys!
1. SIM Card Reader (z.B. von Conrad ca. 10€)
2. Sync mit Outlook via USB/SerielPort, Infrarot oder Bluetooth (je nach Händy)
3. Spezielle Software vom Hersteller mit Datenkabel 4. Spezielle Software von Drittanbietern (z.B. A-Data) im Elektronikmarkt
5. Für einmalige Anwendung kann man auch meist ein SIM-Backup im nächsten kompetenten Handyladen machen lassen oder bei einem Handy-"doktor"

Hat es Dir geholfen?

Kommentar von Nique,

ja, danke! was kostet denn so ein SIM-backup und werden dort alle daten (also auch die, die noch auf dem gerät drauf sind) gesichert oder nur das, was auf der sim-karte drauf ist?

Kommentar von sybex,

http://www1.conrad.de/scripts/wgate/ZCOP_B2C/~flN0YXRlPTI4MjM1NTg5MjQ=?~template=PCATAREASBROWSE&glbuserjs=Y&shop=B2C&psearchstring=sim&shauptkategorie=&zhmmhareakz=&pinitipc=X&ppagetodisplay=DirektSearch&~cookies=1&cookien[1]=b2cinsert&cookiev[1]=F0&cookied[1]=&cookiep[1]=%2f&cookiee[1]=Sat%2c+18-Aug-2007+07%3a36%3a24+GMT&cookien[2]=b2chkcookie&cookiev[2]=WW2&cookied[2]=&cookiep[2]=%2f&cookie_e[2]=Sat%2c+18-Aug-2007+07%3a36%3a24+GMT&scrwidth=1920

Antwort von Fazzo,

Was für Datenübertragungsmöglichkeiten dein Handy hat, weiß ich jetzt nicht, aber wie Edgar Niklaus das schon gesagt hat, ist es so am einfachsten möglich,ALLE daten vom Handy auf den Rechner zu übertragen (und am billigsten).

Antwort von sybex,

Bei meinem Handyladen ist das kostenloser Service! Bei anderen kann es aber mal so 5-10€ kosten! Nun, ein SIM-Backup kann nur SMS, Tel.Nummern und speziele Verbindungsdaten retten. Wenn du da noch mehr aus dem Gerät retten willst, wirds teurer! Bei manchen Handy-"doktoren" geht das, oder du rufst noch mal NOKIA an, vielleicht machen die dir das noch dazu. (Kostet aber bestimmt!)

PS.: Der Link ist von einem SIM-Cardreader für 13€ Sollte er nicht klappen einfach auf http://www.conrad.de im Shop das Stichwort "SIM" suchen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community