Frage von looloo100, 69

Daten retten nach einem Handyabsturz (S3)?

Hallo :)

Also mir ist folgenes passiert: Vor 5 Tagen hatte ich jede App aktualisiert. Dann fing das vor 4 Tagen so an, dass das Handy immer wieder abgestürzt ist und nach einem Handyabsturz wurde dann aufeinmal mein whatsapp zurückgesetzt (musste also wieder die Nummer verifizieren und alles bestätigen). Dann vor 3 Tagen ist das Handy wieder abgestürzt, als ich es wieder hoch gefahren habe, waren plötzlich alle meine Bilder auf dem internen Speicher gelöscht. Seitdem an habe ich den Flugmodus drin, weil ich im Internet gelesen habe, dass sonst durch neue Bilder oder Benachrichtigungen die gelöschten Daten überschrieben werden können. Mir sind die Bilder echt wahnsinnig wichtig, habe auch schon das Handy am Laptop angeschlossen, in der Hoffnung, dass ich die Bilder dann wieder finde, aber da steht zwar, dass der Speicher mehr als halb voll ist, aber ich konnte keine Bilder finden :( hab auch rum gegoogelt und habe es auch schon mit Recuva versucht, aber der findet mein Handy nicht, wenn ich es mit einem USB Kabel am Laptop anschließe. Ich weiß auch nicht, wieso das Handy überhaupt abstürzt. In letzter Zeit habe ich keine neue App runtergeladen, sondern halt nur diese Updates gemacht und vor ca. 2 Wochen ein Software Update.

Bin echt am verzweifeln, könnt ihr mir vielleicht weiterhelfen? Bin für jeden Rat und jede Antwort echt wahnsinnig dankbar!

Antwort
von Katharsis036, 55

Am besten telefonisch bei der zugehörigen Mobiltelefonfirma melden. Die können im Notfall sicherlich noch was machen.
Für das nächste Mal aber am besten jeden Monat ein Backup auf den PC machen, damit wirklich wichtige Daten nicht einfach verschwinden können.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community