Daten im Cache, wichtig oder nicht ?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Ein Cache ist ein Zwischenspeicher, wo Daten gelagert werden, die eventuell später noch mal gebraucht werden. Das betrifft Daten aus einer langsameren Quelle, die in einem schnelleren Speicher zwischengelagert werden, hier vermutlich z. B. Webseiten, Bilder, Filmchen, Tonaufnahmen aus dem Internet, aber auch z. B. Dateien von der Festplatte im Arbeitsspeicher.

Prinzipbedingt ist ein Cache auch verzichtbar, das verlangsamt aber den wiederholten Zugriff auf Daten, z. T. erheblich.

Von daher kannst du den Cache prinzipiell immer gefahrlos löschen. Nur kann es danach etwas länger dauern, bis bestimmte Inhalte zur Verfügung stehen.

Siehe auch https://www.gutefrage.net/frage/was-ist-cache-zwischenspeicher?foundIn=related-questions (gefunden in der rechten Spalte dieser Seite)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von marylouasks
18.04.2016, 09:51

Danke :)

0

Was möchtest Du wissen?