Frage von Trefusis, 79

Dateigrösse bei PowerPoint-Datei zu gross. Was tun?

Hallo!

Für meine Firma soll ich eine bereits erstellte PowerPoint-Datei (24 Slides, die meisten enthalten kleinere Grafiken sowie Fotos als schmückende Banner) dateigrössentechnisch verkleinern, denn so wie sie ist ist sie gut 94 MB gross.

Mein letzter Lösungsansatz: Als ich das Bildmaterial recherchierte, stellte ich fest, dass die Fotos mit ihren 300 dpi (also Druckauflösung) importiert wurden. Ich nahm die Fotos, reduzierte sie auf die benötigten Masse und auf 72 dpi (Bildschirmauflösung), importierte sie neu rein, speicherte und es half nichts. Im Gegenteil: jetzt werden mir sogar einige hunderte KBs mehr angezeigt.

Aber ich komm einfach nicht drauf, was diese hohe Dateigrösse verursachen könnte und was ich noch tun könnte, um sie zu reduzieren. Denn wie gesagt: nur 24 Slides und nun reduziertes Bildmaterial, aber wir haben PP-Files, da gibt mehr solche Slides und die Dateigrösse ist noch vernünftig.

Hat jemand einen guten Tipp parat, was evtl. noch zu beachten wäre? Spielen z.B. (bilderlose) Masterslides eine Rolle? Ansonsten fällt mir nichts anderes ein, als die ganze Datei probeweise nochmal nachzubauen, wobei das ja auch Zeit kostet. Danke!!

Expertenantwort
von FaronWeissAlles, Community-Experte für Computer, 79

Es gibt 3 Arten Bilder in PP einzufügen:

  • verlinkt, dann muss die Originaldatei vorhanden bleiben, da auf sie referenziert wird (die Dateigröße nimmt dafür nicht zu)
  • aus Datei eingefügt (das wird meistens gemacht), dann wird der Inhalt der Bilddatei im selben Format in die ppt(x)-Datei kopiert. Die Dateigröße nimmt etwa um die Größe der Bilddatei zu
  • aus der Zwischenablage eingefügt, wenn man ein Bild z.B. im Browser mit der rechten Maustaste kopiert und direkt in PP einfügt (ohne den Umweg über einer lokalen Datei zu gehen). Die Zwischenablage hält die kopierte Bildinformation nicht im Original-Format sondern als unkomprimierte Bitmap um maximale Kompatibilität zu gewährleisten. Dann steigt die Dateigröße deutlich stärker als das Ursprungsbild groß ist (da fast alle Bildformate eine Komprimierung besitzen)

Könnte das dein Fehler sein? Oder bist du immer über Einfügen > Grafik gegangen?

Kommentar von Trefusis ,

Bei der Datei, wie sie jetzt ist, wurden die Bilder als lokale Dateien aus einem Dateiordner importiert (über "Change Picture"). Also nicht reinkopiert von irgendwo her.

Wie funktioniert das hier genau mit der ersten Option "verlinkt"?

Kommentar von FaronWeissAlles ,

Im Dateiauswählen Dialog gibts neben dem Öffnen-Button einen kleinen Pfeil nach unten, der weitere Optionen bietet. Da kann man dann "als Link einfügen" oder "Referenz" oder so auswählen.

Kommentar von Trefusis ,

Vielen lieben Dank für den Hinweis! Wieder was gelernt :)

Nur leider hat es das Problem auch nicht gelöst: ich habe sämtliche Fotos (die insgesamt übrigens grad mal 2 MB betragen) mit "Link to" in die Datei importiert, aber das gesamte Dokument hat dadurch nur ein paar MB verloren und beträgt damit jetzt 91 MB.

Kommentar von FaronWeissAlles ,

Bist du sicher dass du es für alle Bilder/Videos/Sounds gemacht hast?

Was du noch versuchen könntest ist eine neue PowerPoint Präsentation anlegen und dann Schritt für Schritt die Folien rüberkopieren (angefangen mit der Masterfolie und am besten ohne Bilder), speichern und dann die Dateigröße beobachten. Dann könntest du rausfinden was der Übeltäter ist

Kommentar von Trefusis ,

Ich habe alle Fotobilder so neu importiert. Videos und Sounds gibt es keine. Es gibt lediglich noch wenige Logografiken (Referenzen), aber die werden ganz sicherlich nicht für diese enorme Dateigrösse verantwortlich sein.

Mein nächster Schritt ist wohl dann tatsächlich, die Datei nochmal nachzubauen. Dann stammt sie damit aber immerhin aus meiner Hand und ich kann sehen, ob sie dann genauso gross sein wird oder eben nicht.

Danke auf jeden Fall für die bisherigen Erklärungen und Ratschläge! :)

Antwort
von Ceddicedced, 50

Gucke vileicht mal in den Optionen nach... Dort kann man einige Einstellungen treffen die die Größe verringern könnten z.B. Schriftart einbetten ausmachen

Antwort
von Budden87, 75

Kann es sein, dass die Fotos jetzt 2 Mal vielleicht übereinander in der Mappe sind... Einmal in der alten und einmal in der neuen Auflösung?

Kommentar von Trefusis ,

Hab ich schon gecheckt. Nein, ist nicht so. Ich hab das alte Bild stets mit der Option "Change Picture" (Bild auswechseln) ausgetauscht.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community