Frage von Firehearts,

dateien von usb stick öffnen sich nicht mehr

hallo ich kann meine dateien vom usb stick nicht mehr öffnen. hab zwar noch adobe reader aber damit lässt es sich auch nicht öffnen. mit word auch nicht. früher ging das noch bevor ich windows vista neuinstalliert habe habe jetzt 64bit statt 32bit aber daran kann es doch nicht liegen oder? hab auch sp2. in der schule kann ich die dateien zwar öffnen aber das bringt mir ja nicht viel da ich die zuhause öffnen muss. bitte dringend um rat!

Antwort von Anton82,

Es kommt hierbei immer drauf an welcher Typ Datei das ist. Eine Endung .doc weist auf ein Microsoft Word Dokument hin. Hast du Microsoft Office installiert? Ich würde es sonst auch erstmal mit OpenOffice ausprobieren. Damit sollte sich die Datei öffnen lassen.

Kommentar von Firehearts,

ja hat geklappt mir openoffice vielen dank

Antwort von MarkGreene,

Welchen Dateityp haben denn die Dateien?

Kommentar von Firehearts,

doc

Kommentar von MarkGreene,

Kannst du sie eventuell mit Open Office öffnen? Wenn nicht, kann es auch sein, dass sie defekt sind.

Oder sie sind evtl. mit einer Office-Version erstellt wurden, die die Dateien irgendwie anders speichert…

Kommentar von Firehearts,

also die dateien hatte ich von der schule. hab sie eben einer klassenkameradin geschickt die kann die dateien öffnen also liegts wohl an meinem pc aber ich guck mal mit open office hab das noch nicht.

Kommentar von Firehearts,

ja hat geklappt mir openoffice vielen dank

Kommentar von MarkGreene,

Keine Ursache. Hab gerne geholfen.

Keine passende Antwort gefunden?

Verwandte Fragen

Fragen Sie die Community