Frage von Nullchecker120, 24

Dateien von Festplatte auf Pc?

Also folgendes: Ich habe einen SmartTV Fernseher mit dem man aufnehmen kann. Also wollte die Filme etc. die ich aufgenommen habe auf meinen PC machen das ich wieder mehr platz auf der Festplatte habe. Aber als ich die Festplatte am PC eingesteckt habe hat er sie gar nicht erkannt (Win7) dann habe ich es an meinem anderen Rechner probiert (Win10) dort hat er es als multimedia Gerät erkannt nach doppelklick hat sich aber nur eine Seite geöffnet von LG (meiner Fernsehermarke) auf der ich den namen des gerätes ändern konnte. helft mir bitte wie bekomme ich die Filme, Serien ,... auf meinen PC

Expertenantwort
von LemyDanger57, Community-Experte für PC, 18

Wahrscheinlich ist die Festplatte mit einem Dateisystem formatiert, welches Windows nicht lesen kann. Eventuell hast Du eine Chance, die Platte mit einem Linux-basierten Betriebssystem zu lesen, das könnte mit einem sogenannten Live-System wie Knoppix gehen. Die nächste Hürde wäre dann wahrscheinlich das Dateiformat der aufgenommenen Sendungen, häufig wird dafür DVR verwendet, die Endung der Dateien ist dann auch ".dvr". Um die mit anderen Geräten als dem Fernseher anzuschauen, musst Du sie mit einem geeigneten Programm umwandeln.

Im schlechtesten Fall liegt es aber daran, dass der Fernseher die Daten verschlüsselt. Du kannst ja mal diesen Thread lesen: http://www.hifi-forum.de/viewthread-229-143.html

Wahrscheinlich bekommst Du eher eine hilfreiche Antwort in diesem oder einem ähnlichen Forum.

Antwort
von uncutparadise, 21

Gar nicht. Spezielle Formatierung der Festplatte.

Antwort
von User3Generation, 24

ich glaube garnicht, meines Wissens nach wird die Platte spezifisch vom TV formatiert damit man die Aufnahmen nicht auf dem PC überspielen kann.. glaube wg. Urheberrecht

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community