Frage von dermeister00, 22

Dateien von einem anderen Speicherort in einem Ordner im Laufwerk C anzeigen?

Hallihallo, ich habe eine 512 GB SSD in meinem PC, auf der ich im Ordner "Videos" Filme habe, die ca. 170GB vom Speicher wegnehmen. Außerdem habe ich die Filme auf dem Heimnetzwerk-NAS, um auch von meinem Fernseher aus darauf zugriff zu haben und mir davon auch ein Laufwerk auf dem PC erstellt. Meine Frage besteht darin, ob ich die Filme nicht einfach von der SSD löschen kann und mir die Dateien des Filme-Ordners des NAS irgendwie im Videos-Ordner der SSD anzeigen lassen kann, ohne, dass sie darauf liegen?

Antwort
von AnonYmus19941, 16
  1. SSDs sollte man für das Betriebssystem und Programme verwenden, aber ganz bestimmt nicht für große Datensammlungen, die man fast nie benutzt.

  2. Füg doch einfach in den Ordner "Videos" eine Verknüpfung auf den anderen Ordner (oder auf alle Inhalte, allerdings wird dann natürlich keine neue Verknüpfung erstellt, wenn du einen Film hinzufügst) ein. Oder du lässt es einfach sein - der eine Klick mehr wird dich nicht umbringen (es kann sein, dass ich deine Frage falsch verstanden habe. Um das zu vermeiden, solltest du dich deutlicher ausdrücken!!).

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community