Frage von Joker86666, 16

Dateien komprimieren speicherplatz?

Wenn z.B. eine Datei von 1GB Grösse komprimiert wird, wie gross sollte sie dann ungefähr sein?

Antwort
von matmatmat, 7

Schon komprimierte Inhalte können sogar leicht größer werden, leicht komprimierbares sehr viel kleiner (1GB -> 50MB). Zusätzlich kommt es drauf an, welchen Algorithmus man anwendet, wieviel Rechenzeit man investiert, ob man bereit ist einen Qualitäts/Inhaltsverlust hin zu nehmen (z.B. jpeg Kompression oder mp3), und so weiter...

Du müßtest die Frage schon präziser stellen...


Antwort
von Nemesis900, 7

Kann man pauschal nicht sagen. Kommt auf den Inhalt der Datei an wie gut sich dieser komprimieren lässt und auf das verwendete Kompremierungsverfahren.

Antwort
von 716167, 5

Das hängt von der Datei ab. Selber schon hochkomprimierte Dateien (*.mp3, *.mkv, *.mp4 usw) lassen sich nicht weiter komprimieren.

Ansonsten hängt es auch vom Komprimierungsalgoritmus ab. 50% können schon drin sein.

Kommentar von matmatmat ,

Es kann sogar deutlich mehr als 50% drin sein. Wenn ich aus der unkomprimierten Vorlage eines Posters mit einem dutzend Ebenen eine .jpg Vorschau erstelle um es auf A4 probe zu drucken ist die sehr, sehr viel kleiner.

Kommentar von 716167 ,

Jupps... und wenn man das mit komprimierten PDF macht kann man einen Farblaser mit Fiery-Controller (also einer Druckmaschine im Wert von einem sehr gut ausgestatteten VW Golf) gegen die Wand fahren, weil dann mal eben eine 30MB-Datei eine Spooldatei von mehreren GB hat.

Antwort
von AnonYmus19941, 6

https://de.wikipedia.org/wiki/Datenkompression

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community