Frage von Queastions, 11

Dateien die auf eine Bootfähige Festplatte kopiert wurden, sind jetzt verschwunden?

Bei einem Schulausflug habe ich mit meiner GoPro mitgefilmt, als mir der Speicher aus ging haben wir das Material auf einem Laptops eines Freundes zwischengespeichert. Als wir dann wieder Zuhause/in der Schule waren wollte er mir die Daten zurückgeben. Die Dateien waren sehr groß und so haben wir meine Festplatte von der man auch Booten kann benutz. Als die Festplatte bei mir ansteckte und nachzusehen ob es funktioniert hat waren keine Dateien da. Als er sie wieder an seinem Laptop ansteckte waren sie wieder da. Also dachte ich das es an meinen Laptop liegt. Er löschte voreilig die Dateien von seinem Laptop. Als ich die Daten dann bei meinem Desktop PC von der Platte holen wollte waren sie auch nicht da. Mein Freund besuchte mich und wir haben die Festplatte nochmal bei seinem Laptop angeschlossen. Aber da waren die Dateien auch nicht mehr zu finden...

Antwort
von ghostdog21, 4

Hallo Queastions,

ich lehne mich jetzt mal weit aus dem Fenster und behaupte ihr benutzt beide Windows, aber nicht das gleiche. Einer XP, Vista oder 7 und der andere 7, 8, 8.1 oder 10. Richtig?

Falls ja: Einfach die Platte unter Linux anklemmen. (Ubuntu gibt es gratis, ist leicht zu bedienen und läuft problemlos neben Windows) - Schon sind die Daten wieder da.

Manchmal reicht auch schon ein Mac um die Platte wieder auf die richtige Spur zu bringen. Richtige Profis richten es auch mit DOS.

In diesem Sinne: Viel Erfolg.

Gruß ich

PS: Linux als Zweitsystem ist eigentlich immer eine gute Idee. Da kann man die meisten Probleme schon beheben ohne Win neu installieren zu müssen oder die Hardware auf den Müll zu werfen...

Expertenantwort
von DorianWD, Business, Community-Experte für PC, 4

Hallo Queastions,

Bist du sicher, dass die Daten auf deine Festplatte überhaupt gespeichert wurden. Vielleicht hat dein Freund diese an seinem Rechner von seiner Festplatte zugegriffen und nicht von deiner? Was du trotzdem versuchen könntest ist, wie Sharkryoal sagte, mit einem Datenrettungstool zu probieren, die Daten wiederherzustellen. Wichtig ist, dass keine weiteren Daten auf der HDD gespeichert werden, damit diesen von dem Ausflug nicht überschrieben werden. Schaffst du es nicht, dann könntet ihr mit deinem Freund versuchen, von seiner HDD die Daten wiederherzustellen. Dafür sollte er auch keine weiteren Daten auf der Platte speichern. Hier ein paar Tools, die du dafür benutzen könntest: http://www.chip.de/Downloads_13649224.html?tid1=39017&

lg

Antwort
von Sharkryoal, 7

Hey Queastions,

am besten probiert ihr auf beiden Festplatten Dateien wiederherzustellen.

Hier sind auch kostenlose Wiederherstellungsprogramme aufgelistet.

http://www.libe.net/themen/geloeschte_Dateien_wiederherstellen.php

Gruß Sharkroyal

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community