Dateien bis zu 500mb versenden?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Der Versand von Dateien als Anlage zu einer Mail ist meist auf 5 bis 35 Mbyte limitiert. Auch kann man mit 500 Mbyte schnell das Postfach des Empfängers zum Überlaufen bringen, welches dann für den Empfang weiterer Mails gesperrt wird.

Richte Dir stattdessen einfach ein kostenloses Konto mit 2 Gbyte bei Dropbox ein. Dann lädst Du Dekne Datei(en) dort hoch und schickst dem Empfänger den Key Deines Dropbox Directorys, mit dem er sich die Datei(en) jederzeit herunter laden kann.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Lade es auf Dropbox und Klicke anschließend bei der Datei auf freigeben. Dann kriegst du einen verschlüsselten link, wo der Empfänger das downloaden kann. Danach kannst du die Freigabe wieder aufheben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wovon und wohin denn? Intern im Netzwerk oder über nem Port am besten über nen FTP. Schlimmsten Falls musst du mal schauen ob du's über so ner Filesharing-Seite aus dem Neuland machst. Einfach hochladen. Link verschicken und der Empfänger lädt es herunter. Ist nur nicht die schnellste Variante.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Pherto
10.11.2015, 01:03

Je nach dem, was das für Dateien sind, sollte man die nicht einfach auf irgend so einer Seite hoch laden und hoffen, dass die nur der Empfänger des Links zu sehen bekommt.

0
Kommentar von Finnecho
10.11.2015, 01:05

Das musst du halt entscheiden ob die Daten evtl. für die Öffentlichkeit zugänglich sein sollten.

0

Probier mal WeTransfer aus, ist sehr gut in sowas!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Derart große PDF Dateien sind der Horror...

...für denjenigen, der sie kriegen soll...

...und erst recht für denjenigen, der das Postfach der Person betreibt, der sie kriegen soll.

Wenn du wirklich sooo große Bilder Karten oder was auch immer das ist, zu versenden hast, dann verschieb die Daten in einen Cloud Speicher (Dropbox, One Drive...) und schick dem Empfänger einen Link.

Aber nicht die Dateien per Mail!!

Leute, die ständig ihre Dateien als Mail-Attachments versenden, bringen jeden Netzwerkadminstrator regelmäßig an den Rand des Wahnsinns!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

WeTransfer
Dropbox und dann nen Share-Link versenden

Per Mail gehts normalerweise nicht, da die Postfächer auf max 30-35MB beschränkt ist...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?