Frage von irem77,

Dateien aus Papierkorb lassen sich nicht löschen

Hi there

Habe drei störrische Dateien im Papierkorb meines Computers. Wenn ich den Papierkorb öffne werden keine Dateien angezeigt, trotzdem zeigt das Icon einen vollen Papierkorb an.

Was ich bereits versucht habe:

Defragmentieren

Datenträgerbereinigung

Laufwerk auf Viren, Malware, Spyware überprüft

Eraser laufen lassen (daher weiss ich, um was für Dateien es sich handelt)

Dateien im DOS Modus bei beendeter explorer.exe versucht von Hand zu löschen

Grösse des Papierkorbs auf Null gesetzt

Bisher leider alles ohne Erfolg.

Hilfreichste Antwort von fred52,
1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

vielleicht hilft das: 1) unbedeutende Datei erstellen (z.B. mit Wordpad) 2) Dann diese Datei löschen. 3) Papierkorb leeren. Möglicher weiterer Grund: Du hast auf einem externen Laufwerk Dateien gelöscht, das jedoch beim Versuch den Papierkorb zu löschen nicht angeschlossen war. Solche Laufwerke müssen aber da sein, sonst geht's schief.

Kommentar von irem77,

Hat leider keinen Effekt gehabt.

Antwort von Chianti,
1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

hier das programm, das alles löscht: http://unlocker.softonic.de/

Kommentar von irem77,

Unlocker konnte das Problem nicht lösen.

Antwort von xxSQUIRRELxx,
1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

versuch mal folgendes. kannst du den inhalt wieder herstellen? wenn ja dann mach das und lösche die dateien mit shift+del dann sind sie gelöscht ohne das sie in den papierkorb kommen.

Kommentar von irem77,

Hat leider keinen Effekt gehabt.

Antwort von prinzblacky,

Hallo! ...hab zusätzlich zu CCleaner noch ne andere Registry-Aufräum-SW die auch den Papierkorb mitputz - hat sofort geklappt!!!! - Ich hatte das gleiche Problem auf m externen LW - es waren Reste von sog. Windows-Update-Ordnern - weiß der himmel wieso die über haupt auch noch dort erstellt wurden?! Die Reste derer gingen nicht weg (auch nicht mit Hilfen wie "Anmelden im AbgesichertenModus Blah") - Nach viel hin&her bekam ich sie mit der SW "Unlocker" weg in den Papierkorb (jeden der Unterorder einzeln!) - und wie gesagt/bekannt: dort hingen sie im Weg rum da unlöschbar bis vorhin..! Es gibt die SW "GaryUtilities" auch als Portable!! Ciao.

Antwort von Wackeldackel97,

Eine möglichkeit wäre das diese datei eine versteckte datei ist und einmal durch das Makieren von mehreren sachen gelöscht wurde!

Kommentar von irem77,

Waren keine versteckten Dateien. Tutorialvideos einer externen Festplatte, die immer noch angeschlossen ist.

Kommentar von Wackeldackel97,

Dann solltest du die Externe Festplatte mal rausziehen und das löschen dann noch ein mal versuchen

Antwort von MikeMolto,

Hast du mal nachgeschaut, ob diese Dateien irgendwie schreibgeschütz sind? Ansonsten mal eine wiederherstellen und anschließend versuchen zu löschen.

Kommentar von irem77,

Hat leider keinen Effekt gehabt.

Kommentar von MikeMolto,

Kannst du sie denn umbenennen? Bzw.: "Wenn ich den Papierkorb öffne werden keine Dateien angezeigt, trotzdem zeigt das Icon einen vollen Papierkorb an." Bist du sicher, das sie da drin sind. Hast du mal mit Eigenschaften geschaut, wie groß der Papierkorb ist? Oder sind sie versteckt und müssen erst sichtbar gemnacht werden?

Kommentar von irem77,

Ja sind definitiv im Papierkorb einer externen Festplatte. Die Dateien habe eine "Grösse" von 0 KB. Weiss da sie da sind durch die Benutzung des Programms "Eraser", dieses kann die 3 genannten Dateien nämlich nicht löschen und meldet dies. Kann die Dateien auch im DOS Modus "löschen", aber eben....ohne Effekt...sind gleich wieder da.

Kommentar von MikeMolto,

Im Papierkorb einer externen Festplatte? Ist auf dieser Platte vielleicht ein eigenes System drauf?

Antwort von wolfgangpaul,

Es fehlt in der Registrie der Hinweis auf diese Dateien, deswegen kannst du sie zwar löschen(sind ja schon weg) aber der Papierkorb zeigt sie noch an. Habe ich selber, sind in einem Ordner ( 0 byte) kann aber nicht löschen. Lebe damit, oder stört es dich, das der Pappeimer Voll zeigt. LG

Antwort von Smash,

Es gibt Systemdateien, die lassen sich in den Papierkorb verschieben, aber Windows erlaubt nicht die endgültig zu löschen.

Wenn Du die unbedingt los werden willst, hier ist eine Programm welche die löscht. Leider nur auf Englisch.

http://www.purgeie.com/delinv/index.htm

Antwort von StrammerMax,

maln Neustart versuchen?:)

Sind Sie zufrieden mit Ihrem Besuch auf gutefrage.net?

Vielen Dank für Ihre Bewertung!

Wenn Sie möchten, können Sie uns hier noch Ihre Begründung hinterlassen:

Vielen Dank für Ihr Feedback!

Bis zum nächsten Mal ...

Keine passende Antwort gefunden?

Verwandte Fragen

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten