Frage von marcop75kr, 18

Dateien auf einer alten Festplatte Maxtor sichtbar machen?

Ich habe eine alte Maxtor DiamondMax 20 mit 80GB per Adapter an mein Notebook angeschlossen.

Das alte Laufwerk wird mit mit zwei Partionen, F und G angezeigt. Die alte Festplatte hat eine Kapazität von 80GB, von denen allerdings nur 31,42 GB als Gesamtgröße angezeigt werden und von denen 6,29 GB belegt sind. Rund 48GB sind also nicht "sichtbar".

Auf G: sehe ich nur Ordner wie "Dokumente und Einstellungen", "Programme", "Windows". Auf F: nur einen Ordner, der ein Spiel enthält.

Persönliche Dateien, wie z.B. Fotos, auf die es mir eigentlich ankommt sehe ich nicht, ich vermute, dass sie auf der Festplatte vorhanden sind, jedoch nicht sichtbar (ich schließe dies aus dem Delta der angezeigten Gesamtgröße und der tatsächlichen Kapazität der Festplatte).

Kann mir jemand einen Tipp geben, in welche Richtung ich weiter denken soll? Gibt es ein Tool, um das Vorhandensein von Dateien zu prüfen, bzw. diese sichtbar zu machen?

Die alte Festplatte wurde zuletzt 2007 benutzt, ist jedoch noch funktionstüchtig, da ich ja auf die einzelnen Ordern zugreifen kann.

Danke!

Antwort
von breitio, 18

du kannst es auch mal via diskpart probieren... (alle eingaben ohne " ")

also eingabeaufforderung als admin launchen ... "diskpart" eingeben 

es wird das "programm diskpart" gestartet... danach gibtst du  "list volume" ein

er sollte dir alle laufwerke anzeigen... wenn ein volume keinen laufwerksbuchstaben hat... gibst du ein "select volume x" x steht für die zahl des volume's das in der liste angezeigt wird... 

wenn du das gemacht hast... gibst du ein "assign" damit wird dem laufwerk ein buchstabe zugewiesen und es sollte im explorer angezeigt werden

Antwort
von breitio, 18

schau mal da... 

http://www.chip.de/downloads/GetDataBack-for-NTFS_70439952.html

ist aber wohl nur ne trial version... kA inwiefern dir das weiter hilft

Kommentar von breitio ,

ich hatte das mal als vollversion... konnte damit noch ein groß der daten retten, nachdem ich die platte schon formatiert hatte...

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten