Frage von xXCommanderXx, 45

Datei Namens "Setup" auf meinem Desktop, die sich nicht löschen lässt und komische sachen macht?

Diese Datei öffnet auf meinem Desktop immer Werbeartikel, das war davor noch nicht. Diese Datei fügt oben an meinem Desktop eine Chrome-Suchleiste hinzu, war davor auch noch nicht. Wenn ich z.B. in Teamspeak bin, kommt eine Meldung das eine neuere Version dafür draußen ist und das ist bei ALLEN Apps(GTA V TS3 Google Chrome) so. Immer die gleiche Meldung, war davor auch nicht. Ich habe probiert sie zu löschen, er zeigt mir an das diese Datei geöffnet ist und deshalb nicht gelöscht werden kann. Im Taskmanager kann ich diesen Task nicht beenden. Bitte helft mir! Ich will diese Datei vom PC runterhaben. Außerdem erstellt die Datei immer wieder irgendwelche Desktop-Icons.

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Davimalu, 23

Bei dieser Datei könnte es sich um einen möglichen Virus handeln, oder einfach nur um Werbeanwendung. Ich würde dir raten das Programm "Malwarebytes Anti-Malware" zu installieren und einen Scan durchzuführen. Es gibt eine kostenlose und eine kostenpflichtige Variante des Programms. Die kostenpflichtige Version bringt noch einen Echtzeit-Scanner, wie man ihn von Anti-Viren Programmen kennt, mit. Den brauchen wir jedoch nicht, deshalb nimm die kostenlose Variante. Das Programm wird dir nach dem Scan alle verdächtigen/befallenen Dateien anzeigen und sie dir entfernen.

Hoffe ich konnte helfen ^^

Hier noch der Link zum Programm:
https://de.malwarebytes.org/

Antwort
von Akeem, 30

CCleaner und Malwarebytes Anti-Malware installieren und beide mal durchlaufen lassen.

Kommentar von xXCommanderXx ,

gibts da ein Tutoral das du mir evtl verlinken könntest?

Kommentar von Akeem ,

CCleaner: http://www.chip.de/downloads/CCleaner_16317939.html

Malwarebytes: http://www.chip.de/downloads/Malwarebytes-Anti-Malware-Malware-Scanner_27322637....

Einfach runterladen, installieren und den PC durchscannen. Ganz simpel :)

Antwort
von Profchiller, 19

Das einfachste ist wie schon gesagt MalwareBytesAntiMalware-Scanner und dann am besten die Ergebnisse aus dem Log duchgooglen bis du den täter hast und im internet auch direkt die erklärung zum löschen findest

Kommentar von xXCommanderXx ,

Was meinst du mit "aus dem Log durchgooglen bist du den Täter hast und im internet auch direkt die erklärung zum löschen findest"?

Kommentar von Profchiller ,

Ich nutze MBAM-Scanner als Sichtungsprogram und lasse mir alle Ergebnisse aufschreiben.

Dann gucke ich welches der auffälligen Ergebnisse bei google als die "Junkware" oder adware bekannt ist, dass sie deine Probleme auslößt und danach kannst du mit dem Namen der Adware herrausfinden wie man sie löschen kann.

Antwort
von Neyoo, 22

Das ist ein Virus/Trojaner.

Schaue bitte bei Chip Online nach Antivirus Programmen um. Empfehlenswert sind zum Beispiel Avast Free, Avira, 360 Total Security.

Installiere das Programm und führe ein Scan durch.

Antwort
von Kurpfalz67, 17

Dieses Tool dürfte dein Problem lösen.

https://de.malwarebytes.org/junkwareremovaltool/

Einfach auf Herunterladen klicken.

Dann die heruntergeladenen Datei starten.

Das wars schon, den Rest macht das Programm.

Du musst nur warten, bis es durchgelaufen ist. Extrem einfach und schnell.

Kommentar von xXCommanderXx ,

wie lange dauert das in der Regel?

Kommentar von Kurpfalz67 ,

2-3 Minuten

Antwort
von staffilokokke, 3

Nimm dazu den Adwcleaner. 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten