Frage von emilylouise, 39

Datei ist zu groß für Editor?

Ich wollte mir auf meinem Laptop ein Spiel downloaden, hab etwa 20 minuten gewartet und dann stand da "Die Datei ... ist zu groß für den Editor. Verwenden sie einen anderen Editor zur Bearbeitung dieseer Datei" Was heißt das? Und was soll ich jetzt tun um es mir downloaden zu können?

Danke im vor raus, LG Emilylouise

Antwort
von CATFonts, 21

Sehr wahrscheinlich hast du eine gepackte Datei, möglicherweiswe im .rar-Formatz heruntergeladen, die du auf deibem Rechner erst entpacken musst.

Leider bringt Windows dazu aber kein Programm mit, und versucht die unbekannte Datei im Editor (notepad.exe) zu öffnen, was zum einen nicht nur wegen der Dateigröße gar nicht funktionieren kann, und dir auch gar nicht weiterhilft.

Du benötigst hierzu ein Packprogramm, ich empfehle 7zip, da dies kostenlos ist, sonst wäre das kostenpflichtige Winrar das ideale Programm.

Und dann wäre es gut, würdest du zum Dateinamen auch die sogenannte Dateierweiterung sehen, die Windows aus unerfindlichen Gründern standardmäßig vor dem Nutzer versteckt.

Hierzu öffne den Windows-Explorer (den Dateimanager, z.B. über eigene Dokumente oder Arbeitsplatz - Computer usw)

Seit Vista rufst du das Menü übere drücken der Alt-Taste auf, und wähle da bei Extras den Menüpunkt Ordneroptionen,

bei Windows10
Start klicken, auf Systemsteuerung klicken, auf Darstellung und Anpassung klicken und dann auf Ordneroptionen klicken.

In diesem Fwenster gehe auf den Tab "Ansicht" und entferne das Häkchen bwei "Erweiterungen von bekannten Dateitypen ausblenden", klicke Übernehmen und OK

Jetzt wird dir hinter dem Dateinamen durch einen Punkt getrennt ein Kürzel des Dateityps gezeigt, anhand dessen du notfalls über Google sehen kannst, womkit die Datei geöffnet werden sollte.

Antwort
von weckmannu, 17

Du hast durch versehentliches Klicken einen Editor - Word oder OpenOffice ? - gestartet.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community