Frage von malbers, 40

dateanfrage annehmen trotz beziehung auf pause?

hi, ich hab momentan nun schon seit etwa 1,5 jahren eine beinahe-freundin, wir treffen uns 1-2 wöchig, meistens zum serien schauen, für kino oder picknicken, jedoch möchte sie sich nicht fest binden, weil sie sich aufs abi konzentrieren möchte. momentan sind die vorabiklausuren und danach wäre etwa zu den osterferien der schulstress ja quasi weg, jedoch startet sie danach ins studium und da gibts keine gewähr, ob es überhaupt etwas wird. jetzt war ne freundin(ich nenn sie mal "x", damits nicht zu verwirrungen kommt bei den ganzen freundinnen) mit ner anderen feiern, plötzlich bin ich zum gesprächsthema geworden und sie meinte wohl sie fände mich voll knuffig, jetzt hat mich "x" gefragt, ob ich interesse hätte, wenn sie mir ein date organisiert(ich selber kenne sie nicht, sie war aber wohl mal auf nem mittelaltermarkt dabei, auf dem ich als barde unterwegs war. jetzt bin ich unsicher. einerseits sehne ich mich nach was festem, möchte aber meine beinahe freundin nicht abschrecken/sauer machen/verlieren. weiss aber, dass ich mich nicht ewig in der warteleitung halten kann.... ich weiss aber nicht wie sie reagieren würde, wenn sie sauer wird und zum studium umzieht könnte der kontakt komplett abbrechen, das will ich nicht.

andererseits bin ich nicht wirklich der klassische frauenschwarm, weswegen, so eine chance nicht nochmal so schnell kommen würde

was soll ich jetzt tun?

danke schonmal im voraus

Antwort
von Fortuna1234, 16

Hi,

eine Uni-Bekannte hatte sowas auch (während des Studiums). Der arme Kerl hat gewartet und gewartet. In den Ferien musste sie nach hause, während den Vorlesungen war sie am Lernen und musste sich auf "wichtigeres" konzentrieren. Sie wollte gar nicht mehr und er hat gewartet und gewartet und hatte dann nach 2 Jahren (!!) die Schnauze voll. Ihm tat es weh, sie hat nichts wirklich vermisst.

Was ich damit meine: Du hast keine Beziehung. Du kannst machen was du willst. Geh auf das Date und schau ob sie was für dich ist. Deine "Beinahe-Freundin" hat die Entscheidung getroffen was ihr wichtiger ist. Ich verstehe, dass das Abi , Studium etc, wichtig ist und ich hab mich auch immer darauf konzentriert. Eine feste Beziehung hatte ich trotzdem. Wer will, kann das wunderbar unter einen Hut bringen. Sie hält dich nur warm.

Antwort
von Schokolinda, 24

"beziehung auf pause" heisst, dass keine ansprüche an dich gestellt werden.

also kannst du dates haben, wie du willst.

ausserdem ist ein date nur ein date- du kannst dich auch nach einer reihe von dates immer noch entscheiden, auf die andere beziehung zu warten- die es vielleicht niemals geben wird: nach dem studium will sie sich auf den berufsanfang konzentrien und so weiter- da wirst du beim warten alt und grau.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community