Frage von Caney24, 100

Date trotz der Menstruation?

Hey leute, und zwar habe ich heute meine Menstruation bekommen, habe aber morgen ein Date.. Ersteinmal, sollte ich mich trotzdem mit ihm treffen oder es lieber verschieben? Die Menstruation generell könnte ich nicht mehr verschieben oder? Meine Menstruation geht immer 4/5 Tage lang 😔 Wenn diese Schmerzen bloß nicht wären und ich so eine Angst hätte jedes mal durch zu kommen, habt ihr eventuell tipps wie die schmerzen weggehen könnten und ganz besonders, was ich am besten nehmen sollte, da ich keine lust habe ständig mit dem Gewissen rumzulaufen, ob ich denn durch gekommen bin.

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von DasMarlo, 100

Mach dir nicht so einen Kopf.

Ein Date ist zum Kennenlernen und Verlieben da :-)

Kein Geheimnis ist, dass während der Periode Hormone ausgeschüttet werden, die Menschenmännchen anziehen. Nicht, dass du dein Date nur damit gewinnen sollst, aber vielleicht unterstützt dich das Wissen ein bisschen im Selbstbewusstsein und dass du dich wohler fühlst.

Auslaufen sollte es nicht, wenn du die Tipps mit dem Tampon und Slipeinlage umsetzt. Zwischendurch kannst du auch mal auf das WC und tauschst aus, das bekommt keiner mit.


Viel Spaß und Erfolg bei deinem Date

Kommentar von Caney24 ,

Inwiefern werden Hormone ausgeschütteten, die Menschenmännchen anziehen? Dachte immer nur, dass dies bei Hunden ist haha :D

Kommentar von DasMarlo ,

Nein nein, auch die Menschen sind da voller Überraschungen.

Du kennst doch bestimmt diesen Spruch "Jemanden riechen können" ?

Der beruht darauf, dass jeder Mensch seinen ganz persönlichen Geruch hat. Das wird alles nur unterbewusst wahr genommen. Aber so kommt es vor, dass du zum Beispiel einen Jungen hübsch findest, aber beim Kennenlernen feststellst, dass du ihn nicht riechen kannst. Dann nerven dich seine Sprüche, Dummheit etc. weißt du, was ich meine? 

Wenn Frauen ihre Tage haben werden vermehrt diese "anziehenden" Gerüche ausgesendet. Mir ist die Logik dahinter auch noch nicht ganz klar, weil es doch eigentlich an den Tagen der Fruchtbarkeit am Sinnvollsten wäre, aber da habe ich gleich mal etwas neues herauszufinden :-D 

Kommentar von Caney24 ,

Meinst du damit dass man es riechen würde oder wie?!?!

Kommentar von AriWi ,

Nein! Er schrieb doch, dass es nur im Unterbewusstsein wahrgenommen wird. Keiner riecht das bewusst. Du stinkst weder noch riecht dir jemand an, dass du deine Tage hast, sei denn du bist unhygienisch, wovon wir hier mal nicht ausgehen. Das merken die Jungs gar nicht, warum sie uns dann noch anziehender finden als sonst.

Viele Gruesse

Kommentar von AriWi ,

Ist doch voll cool oder nicht ? Nutz das Wissen fuer dich und fuehl dich damit wohl. Google mal, da gibt es tolle Beitraege. Behalte es fuer dich, damit nicht alle Maedels dein Selbstbewusstsein anzerren wollen.

Uebrigens machen Pille, Verhuetungsstab und Spritze die Lockduftstoffe der Frau kaputt, weswegen Frauen, die chemische Verhuetungsmittel nutzen im Durchschnitt als weniger attraktiv von der Maennerwelt wahrgenommen werden.

Kommentar von AriWi ,

Ach ja und wegen den Schmerzen gibt es jetzt solche Plaster von Thermacare, die Waermen und sieht niemand. Ich finde sie klasse und schaffe es mittlerweile ohne Buscopan

Kommentar von DasMarlo ,

Ja, also riechen tut man bewusst nichts, brauchst dir also keine Sorgen machen 

Antwort
von Pummelweib, 55

Du brauchst das 'Date nicht absagen, niemand muss dir anmerken, was mit dir los ist.

Du solltest mal mit deinem Frauenarzt darüber reden, entweder sie verschreibt dir etwas, oder du wechselst die Pille.

Das kann dir gegen die Schmerzen helfen:

- Leichter Sport

- Spazieren gehen an der frischen Luft

- Eine Wärmflasche oder ein Kirschkernsäckchen/Kissen auf den Unterleib

- Ein entkrampfender Tee, z.B.  Melisse, Johanniskraut, Scharfgarbe,m u.s.w

- Massage

- U.s.w.

In der Apotheke kannst du dich auch beraten lassen.

Gute Besserung.

LG Pummelweib :-)

Antwort
von Sunnycat, 80

Nein - die Menstruation kann man so kurzfristig nicht verschieben. Das Date würde ich trotzdem wahrnehmen, wirst ja nicht gleich mit ihm in die Kiste wollen - oder? Am "angenehmsten" sind m.M.n. Tampons, wenn deine Mens sehr stark ist, nimm eine Nr. größer oder lege zusätzlich noch eine Binde ein. Gegen Menstruationsschmerzen hilft z.B. Buscopan. Viel Spaß beim Date :-)

Kommentar von Caney24 ,

Dankeschön! ❤️

Antwort
von hertajess, 34

Ok. Schmerzmittel nimmst Du bitte auf keinen Fall ein. Schon gar nicht wie ich las Buscopan. 

Ansonsten verstehe ich die Frage nicht. Aber ich bin auch älter, einiges älter und eben anders groß geworden als Du. Als ich groß wurde war gerade so die sogenannte sexuelle Revolution vorbei. Die Gesellschaft war also dabei zu verdauen dass auch Frauen so ihre Eigenheiten haben, ihre Bedürfnisse, ihre Grenzen und so fort. Sie war dabei verstehen zu lernen - wenn sie dafür offen war - dass es durchaus Sinn machen kann auf Frauen Rücksicht zu nehmen. 

Für mich also wäre es undenkbar gewesen nicht zu den Auswirkungen meiner Mens zu stehen. Auch wenn ich oft genug auf Unverständnis stieß bin ich bei meiner Haltung geblieben. Auf Unverständnis von Dämchen die ihr Frausein mit allen zur Verfügung stehenden Mitteln leugnen wollten und wollen. Wenn ich also mehrmals auf WC musste und gefragt wurde dann habe ich ehrlich geantwortet. Da kam dann hier und da als Reaktion das sei kein Thema über welches in der Öffentlichkeit geredet werden dürfe. Worauf ich immer geantwortet habe dass ohne diese Regelblutung einer Frau kein Mensch auf der Welt sein würde. Deshalb könne das Thema nicht einfach so tabuisiert werden. Sei versichert, von den Männern habe ich auf solche Reaktionen meinerseits nur positive Rückmeldungen erfahren. Auch wenn ich einen Termin, eine Verabredung vorzeitig beendete weil ich ins Bett gehörte. Männer mögen es in jedem Alter wenn ihnen die Gelegenheit gegeben wird Rücksicht nehmen zu dürfen. Weiter mögen sie es wenn sie die Gelegenheit erhalten Frau verstehen zu lernen. Weiter ist es ein großes Vertrauensgeschenk ehrlich die monatlichen Einschränkungen zu benennen. 

Die Pille für die Frau ist politisch gewollt. Es gäbe sie auch zur Verhütung für Männer. Aber dann ließe sich Frau nicht mehr zum Sexualobjekt degradieren und entsprechend aus lohnpolitisch ausbeuten. 

Ich habe die Pille lange genommen weil sie damals zu meiner Zeit die einzige bekannte Möglichkeit war meine starken Regelbehinderungen einigermaßen einzudämmen. Heute kannst Du auf der Seite der WHO nachlesen dass nicht in allen Gesellschaften Frauen Regelschmerzen haben außer sie haben eine entsprechende und dann dort seltener auftretende Erkrankung. In solchen Gesellschaften wird bedeutend weniger Fleisch konsumiert. Wir Menschen brauchen maximal 300 g Fleisch in der Woche. Ansonsten brauchen Frauen vor allen Dingen grüne Gemüse um die Blutbildung zu stärken. Wir brauchen gesellschaftliche Akzeptanz unseres Frau-Seins. Mit der Pille bekommen wir diese Akzeptanz nicht. Mit hat tatsächlich eine Ernährungsumstellung dann letztendlich geholfen alle Regelprobleme abzustellen und zu einer normalen Blutung zu kommen. 

Weiter ist auch das Argument der Verhütung keines mehr angesichts der Tatsache dass in unserem Staat sehr viele Geschlechtskrankheiten kursieren in wachsendem Ausmaß. Deshalb macht es eh immer Sinn wenn denn Geschlechtsverkehr dann bitte mit Kondom. Das ist immer noch der beste Schutz gegen solche Erkrankungen die auch heute noch manchen tödlichen Verlauf nehmen können. 

Nebenher solltest Du Dir angewöhnen etwa drei Tage vor Beginn der Blutung mehr zu trinken. Und Du solltest darauf achten dass immer sowohl die Füße als auch der Rücken gut geschützt sind. Heute gibt die Mode da ja manche hübsche Anregung zu. 

Es gibt einige Gesellschaften die feiern den Tag der ersten Regelblutung einer werdenden Frau als ein großes Fest. Da wird sich deswegen nicht geschämt, da wird nicht gelogen und betrogen dass sich die Balken biegen nur um männlicher zu werden als jeder Mann. Da wird Frau-Sein von der Gesellschaft geachtet und geehrt denn Frau-Sein garantiert den Fortbestand der Gesellschaft. 

Antwort
von glizsgirl, 41

Ganz ehrlich ich würde absagen. Wenn du so Schmerzen hast dann muckel dich ein mit Süßigkeiten und einer spannenden Serie. Das Date solltest du einfach verschieben. Wenn du bei dem Date nähmlich Schmerzen hast und dich unwohl fühlst, dann ist das auch nichts weil er dich ja garnicht so kennen lernt wie du bist.

Kommentar von Caney24 ,

Hey ja eigentlich hättest du recht, aber habe schon zu oft abgesagt... Das kann ich echt nicht mehr bringen

Antwort
von Schwoaze, 54

Ist das ein Date, das nur ein bestimmtes Ziel hat? Dann vergiß es. Wenn Ihr Euch anders auch noch miteinander beschäftigen könnt - Kaffee trinken, plaudern, spazieren gehen... nimm eine Schmerztablette und fertig.

Antwort
von omapepa, 92

wenn du so ängstlich davor bist durch zu kommen wirst du diese auch bis morgen nicht ablegen können. ICH hätte kein spaß bei einem Date wenn ich die ganze Zeit nur an meine Hose denken kann....... Auch ein Tip wie du das durchlaufen vermeiden könntest bringt dir, denke ich, nicht die nötige sicherheit. du willst doch dein Date genießen, oder?!

Antwort
von Adsensio714, 46

LAss dir die Pille verschreiben, dann nimmt die Menstruation samt schmerzen ab ;) hab ich auch
Und buscopan aus der apotheke hilft gegen die schmerzen 💪

Kommentar von Caney24 ,

Die Pille müsste man schon eine längere zeit nehmen damit man die Regel verschieben könnte zb, habe ich aber nicht!

Kommentar von Adsensio714 ,

Du verschiebst sie nicht, sondern es kommt weniger Blut heraus und es tut viel weniger weh. Bin vorher vor Schmerzen zusammengebrochen und jetzt ist es wirklich nur noch wenig schmerzhaft
Und mit der Pille sollst du die Regel gar nicht verschieben. Die erste Regel wird nocj unangenehm aber die in einem Monat ist schon viel angenehmer - ich habs selber ausprobiert 👍

Kommentar von Caney24 ,

naja. mal sehen, trotzdem danke

Antwort
von Serbprxnc, 48

Zieh es Durch! Lass ihn nicht hängen sonst kommt ne andere die ihn nicht hängen lässt!

Kommentar von Caney24 ,

Echt witzig ..

Kommentar von Serbprxnc ,

Ich meins ernst süsse

Kommentar von omapepa ,

wenn das SO ein kerl ist dann bleib erstrecht zu Hause!!!

Kommentar von Caney24 ,

Nein ist er ja nicht

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community