Frage von fdcvh, 49

Date mit sehr guter freundin?

Also ich habe am Samstag mein erstes Date mit einer sehr guter Freundin, ich habe ihr auch schon gesagt das ich in sie verknallt bin und sie war/ist sich sehr unsicher. Naj also wie haben am Samstag unserer erstes Date, ich gehe zu ihr wir schauen wohl einen Film und gehen am Abend noch zusammen in die Stadt. Ich habe nur leider keine Ahnung wie ich mich am Samstag verhalten soll das ich möchte das es mehr wird als nur Freundschaft wird und wie ich oben erwähnt habe, ist sie sehr unsicher. Gibt mir einfach ein par tipps :D Wir sind seid einen dreiviertel Jahr befreundet und ich habe am Anfang unserer Freundschaft einen korb bekommen. Wir sind beide 17 und Tanzpartner sowie Klassenkameraden.

Antwort
von Alterhaudegen75, 21

Versuche dich einfach so neutral wie möglich zu verhalten, und logischerweise nicht über sie her zu fallen. Das ganze kann natürlich etwas ungewohnt für euch beide sein.

Erst recht natürlich für deine beste oder vielleicht künftigen richtigen Freundin.

Du darfst allerdings nur nicht durchdrehen wenn sie dir verklickert das daraus nichts werden kann.

Antwort
von hadummeAntwort, 20

puh, sei einfach du selbst wie immer.

Was du machen kannst ist evtl. mehr Körperkontakt suchen, wenn es past. Am Abend nach dem Film kannst du z.B ihre Hand nehmen. Augenkontakt ist auch noch wichtig.

Also wie immer eig. nur mit dem Zusatz das du ihr näher kommen willst.

Antwort
von babygirl150714, 11

Mach dir kein Kopf! Sowas hatte ich auch schon & es hat funktioniert weil wir drüber gesprochen hatten! Geh auf die zu! Dann klappt das alles schon

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community