Frage von tygafanhiphop, 82

Date gut verlaufen, verhalten war gut?

Hey
Ich 18 Sie 17. Hatten heute unseres 1. Date. Waren aber davor schon mit Freunden gemeinsam bowlen aber heute wars erste gemeinsame Treffen zu zweit. Wir haben uns super verstanden und war echt witzig. Sie kam im Kino immer näher zu mir und ich zu ihr, sodass wir am Ende Schulter an Schulter lagen, gleich nach ihrer Hand greifen oder an ihr zu hängen wäre zu forsch gewesen oder? Und vom Kino dann zur Bahn haben wir Händchen gehalten. Findet ihr mein Verhalten soweit gut oder hätte man mehr wagen können? Bei nem Kuss bin ich beim ersten Date eher zurückhaltend aus Respekt vor der Frau und da es dann ein blöden Eindruck hinterlässt. Das 1. Date ist ja zum kennenlernen da oder nicht? Beim 2. Kann ich dann mehr versuchen oder?
Liebe Grüße und noch n schönen Abend:)

Antwort
von MaxMuller, 22

Glückwunsch  tygafanhiphop zum erfolgreichen 1. Date! Du hast alles richtig gemacht, aber du hättest sie ruhig küssen können, da ihr Händchen gehalten habt! Wenn ihr euch das nächste mal trefft, küss sie ! Zum Abschied oder im Laufe des Dates aber mach es einfach! Und dann nimmt alles seinen Gang.

MfG Müller, Hoffe ihr werdet glücklich zusammen :)

Expertenantwort
von pingu72, Community-Experte für Liebe, 24

Wenn ichs ernst meine bin ich eben eher vorsichtiger als zu forsch. Lieber Step by Step, langsam.:)

Genau richtig so! ;

Antwort
von Soeber, 17

Hallo, ich finde deine Einstellungen sehr gut! Du für Deinen Teil hast alles richtig gemacht und es hört sich schon richtig gut an. Natürlich kannst du sie beim zweiten Date küssen wenn es erneuert so gut läuft wie heute. Ich wünsche Dir alles Gute.

Gruß

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community