Frage von FullmetalEd, 59

Date - Ausrede oder nicht, wie weiter verhalten?

Hallo, ich habe vor 2 wochen ein nette junge Frau auf der arbeit kennengelernt. Wir haben uns aufder arbeit immer gut unterhalten und auch viel zusammen gelacht. Letzte woche habe ich sie dann mal gefragt ob sie lust hätte sich mal mit mir zu treffen, worauf sie dann auch meinte das wir das gern machen können. Gestern hab ich sie dann konkret nach nem treffen am sonntag gefragt, worauf sie allerdings meinte das sie da wegen des geburtstags ihres vaters essen gehen. Ich habe dann zu ihr gesagt das es okay ist, und das wir uns dann ja vlt wann anders treffen können, worauf sie dann nichts mehr zurückgeschrieben hat. Auch seltsam war, das ich sie einige Nachrichten vorher gefragt habe, ob sie denn diese woche schonwas geplant hätte, was sie verneinte. Meine frage ist nun, wie soll ich mich weiter verhalten? Soll ich warten bis sie sich wieder meldet, oder einfach später nochmal nach nem treffen fragen?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von huhuu, 36

Für mich klingt es jetzt nicht eindeutig nach Ausreden. Aber ich verstehe deine Sorge. Ich kann nur für mich sprechen.....aber ich würde vielleicht mal ein oder zwei Tage abwarten und gucken ob auch mal was von ihr kommt. Wenn nicht muss du halt wieder den Anfang machen und dann fragst du einfach später nochmal nach einem treffen. Oder fragst sie später mal ob sie denn generell noch Interesse an einem Treffen hätte.

Mach das was du für richtig hälst.....hör auf dein Bauch ;) Wenn sie dich mag und Interesse hat dann wirst du sie schon nicht nerven oder so! 

Antwort
von loema, 26

Warte etwas und frage in 2 Wochen oder so nochmal.
Noch kann man es ja nicht richtig einschätzen, ob sie kein Interesse oder keine Zeit hat. Ist ja etwas verworren.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten